Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 18/2022
Infos aus den Kindergärten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kinderliedersänger im Regenbogenland mit (Gratis-)Mitmachkonzert zu Gast

Affen rasten durch den Wald, die Katze lag auf der Mauer auf der Lauer sorgte zudem für einen Katzentatzentanz und dann gab es da auch noch drei Chinesen. Mit diesen Worten läßt sich zwar in einem Satz das Mitmachkonzert des Kinderliedersänger Martin Pfeiffer in der städtischen Kindertagesstätte Regenbogenland in Leihgestern kurz und knapp zusammenfassen, doch ist damit längst nicht alles gesagt. Mit großer Begeisterung waren die Kinder mit dabei und auch die Erzieherinnen machten mit als Pfeiffer sein Gratiskonzert auf dem Spielgelände der Kindertagesstätte gab. „Die Kids brauchen Musik und haben viel nachzuholen“, lautet die Intention von Pfeiffer, der aus diesem Grund 100 Gratiskonzerte in Kindertagesstätten in Mittelhessen bis in den Herbst hinein gibt. Die Aktion „Gratiskonzerte für die KiTa-Kids“ begeisterte auch die Kinder im Regenbogenland, die nur allzu gerne den Aufforderungen Pfeiffers zum Mitmachen folgten. Da wurde geklatsch, sich gestreckt, gehüpft, gesungen und gestampft und zudem auch in die Hocke gegangen und sich um die eigene Achse gedreht. Mit dem roten Pferd, Schnappi dem kleinen Krokodil und dem Gorilla mit der Sonnenbrille fand das tierische Kinderkonzert seinen Abschluß. ©Foto: Thomas Wißner