Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 23/2021
Sprechstunden der Stadtverwaltung
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stehtext - Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Linden ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr allerdings nur nach Terminvergabe geöffnet!

Für die gesamte Stadtverwaltung gelten folgende Vorgaben:

  1. Einlass erhalten nur Bürgerinnen und Bürger, die zuvor telefonisch einen Termin vereinbart haben
  2. Maske über Mund und Nase tragen
  3. Terminpflicht gilt auch für Abholung von Ausweisdokumenten o.ä.
  4. Terminvergabe erfolgt während der Öffnungszeiten bei den jeweiligen Sachbearbeitern oder über die 06403-605-0
  5. Die Durchwahl der Sachbearbeiter/innen finden Sie auf unserer Webseite unter Stadt & Verwaltung / Ansprechpartner

Konrad-Adenauer-Straße 25

35440 Linden

Telefon: (06403) 605-0

montags, dienstags, donnerstags, freitags von 8:00 - 12:00 Uhr

mittwochs von 14:00 - 18:00 Uhr

Bauamt: dienstags keine Sprechstunde!

Bauhof

Bei Wasserrohrbrüchen und ähnlichen Notfällen ist der Bauhof der Stadt Linden, 24 Stunden - rund um die Uhr, über die Telefon-Nummer 605-41 zu erreichen.

Ausländerbeauftragter

Anfragen derzeit unter:

abrahamian1954@yahoo.com ODER 0177 1484985

Der Ausländerbeauftragte der Stadt Linden, Herr Abraham Abrahamian, führt seine Sprechstunden jeweils mittwochs von 15.00 - 16.00 Uhr im Rathaus der Stadt Linden, Dachgeschoss, Zimmer 402, durch. Integrationsberatung aus eigener Erfahrung, Lösung/Beratung Nachbarschaftsstreit zwischen Ausländern und Deutschen.

Ortsgericht Linden I

(Großen-Linden)

Die Stadtverwaltung Linden öffnet derzeit zu den üblichen Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr, allerdings nur nach vorheriger Terminvergabe.

Die Sprechstunden des Ortsgerichts Linden I im Rathaus bleiben davon unberührt und finden nicht statt.

Dieses bedeutet aber nicht, dass Anliegen, die beim Ortsgericht Linden I zu erledigen wären, nicht vorgenommen werden können.

Wer im Bereich des Ortsgerichts Linden I (Stadtteil Großen-Linden) dieses in Anspruch nehmen möchte, kann sich jederzeit mit dem Stellvertretenden Ortsgerichtsvorsteher Hans Ulrich Heymann unter der Telefonnummer 2990 in Verbindung setzen und es erfolgt dann eine individuelle Regelung.

Auch Grundstückschätzungen werden vom Ortsgericht Linden I unter Einhaltung der vorgegebenen Hygieneregeln durchgeführt. Diese Schätzungen können ebenfalls unter der oben genannten Telefonnummer beantragt werden, für ihre Durchführung erfolgt eine entsprechende Terminabsprache mit dem/der Antragsteller/-in.

Allerdings empfiehlt das Amtsgericht Gießen, als Aufsichtsbehörde des Ortsgerichts, die Dienstgeschäfte, die mit einer direkten Kontaktaufnahme verbunden sind, nur auf die dringenden Fälle zu beschränken.

Weitere Informationen zum Ortsgericht unter www.linden.de (Stadt&Verwaltung>Ortsgericht).

Ortsgericht Linden II

(Leihgestern)

Aufgrund des Corona-Virus finden derzeit keine Sprechstunden des Ortsgerichts Linden II (Leihgestern) statt.

Wer im Bereich des Ortsgerichts Linden II (Stadtteil Leihgestern) dieses in Anspruch nehmen möchte, kann sich mit dem Ortsgerichtsvorsteher Fritz Jung unter der Telefonnummer 9299785 in Verbindung setzen und es erfolgt dann eine individuelle Regelung.

Allerdings empfiehlt das Amtsgericht Gießen, als Aufsichtsbehörde des Ortsgerichts, die Dienstgeschäfte, die mit einer direkten Kontaktaufnahme verbunden sind, nur auf die dringenden Fälle zu beschränken.

Weitere Informationen zum Ortsgericht unter www.linden.de (Stadt&Verwaltung>Ortsgericht).

Schiedsamt Linden I

Schiedsamt Linden I

Die Aufgaben des Schiedsamtes Linden werden wahrgenommen von Schiedsmann Roland Schmandt, Telefon 4110,

E-Mail: roschmandt@gmail.com;

bzw. Stellvertretendem Schiedsmann

Hans Ulrich Heymann, Telefon 2990,

E-Mail: uli_heymann@t-online.de.

Bei Inanspruchnahme des Schiedsamtes kann hierzu mit einem der beiden vorgenannten Schiedspersonen telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufgenommen werden.