Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 24/2022
Ferienspiele
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sommerferienspiele 2022

50 Angebote mit 83 Veranstaltungen umfasst das Ferienspielprogramm der Stadt Linden, das nun wieder in gewohnter, sprich Heftform vorliegt. Das 36 Seiten umfassende Ferienspielheft bietet vom 23. Juli bis 3. September wieder ein gewohntes Angebot wie zu Zeiten vor der Coronapandemie. „In diesem Jahr haben wir keine Mühen gescheut, um ein abwechslungsreiches und spannendes Ferienprogramm auf die Beine zu stellen. Von kreativen Angeboten wie dem Arbeiten mit Acrylfarben, über tierische Abenteuer mit Hunden oder Pferden, einem Tag mit unserem Förster, bis hin zu sportlichen Aktivitäten ist alles dabei. Außerdem freue ich mich besonders, dass wir in diesem Jahr zwei betreute Ferienwochen anbieten können. Spaß, Abwechslung und Abenteuer kommen nicht zu kurz“, verspricht Bürgermeister Jörg König (links), der gemeinsam mit der für die Ferienspiele verantwortlichen Jugendpflegerin Alexandra Agel (rechts) das Ferienspielprogramm der mittlerweile 44. Lindener Ferienspiele vorstellte. Alle Infos dazu gibt es hier in den Lindener Nachrichten wie auch auf der städtischen Homepage. Bis zum 4. Juli sind Anmeldungen möglich. ERs gibt zwei betreute Wochen für Kinder von 6 bis 12 Jahre im Freibad. . Unter dem Motto „Reise um die Welt“ findet die erste betreute Woche für 25 Kinder vom 1. bis 5. August jeweils von 7.30 bis 16 Uhr statt. Die zweite betreute Woche findet vom 8. bis zum 12. August ebenfalls im Freibad statt. Hier lautet das Motto „Spiel, Spaß und Action“ für 20 Ferienkinder, wobei sich das Angebot an die gleiche Altersklasse richtet und auch hier nur eine Teilnahme an der kompletten Woche möglich ist. ©Foto: Thomas Wißner