Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 27/2019
Gestaltung Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ferienspiele 2019 haben begonnen

Am Montag waren fünf Ferienkinder in der Volkshalle bei Figuren aus Draht mit dabei um unter Anleitung von Faezeh Bergk-Golshan Silouetten von Tieren durch Biegen zu gestalten

und am Dienstag waren es dann acht Ferienkinder an gleicher Stätte die mit Faezeh Bergk-Golshan die besondere Form des Manga- und Comiczeichnens kennenlernten

Zur gleichen Zeit wurde auf dem Centre Court des TC Linden in der Grube Fernie der Tennisschläger geschwungen. 13 Ferienkinder lernten bei Luk Bajors, Kerstin Ostermeyer und Björn Carow die Regeln des weißen Sports wie auch den Umgang mit Schläger und Ball kennen.

Windspiele aus Holz fertigten acht Ferienkinder in der Werkstatt von Sonja Schmidt in Großen-Linden. Da wurde eifrig gesägt, gehämmert und bemalt bis am Ende ein toller Flamingo mit Hilfe einer Stahlbandfeder entstand, der nun bei Wind den Kopf hin und her wippt.

Worauf es in einer bedrohlichen Situation ankommt lernten 15 Ferienkinder von Eugen Kiefer, dem Leiter der Taekwondo-Abteilung des TV 1892 Großen-Linden im städtischen Jugendraum im Erlebnispark. ©Fotos: Thomas Wißner

Mit Beginn der Sommerferien starteten auch die Ferienspiele 2019. Am Montag ging es bereits in der Volkshalle los. In diesem Jahr haben sich 312 Kinder für das Ferienspielangebot vom 1.Juli bis 10.August mit seinen insgesamt 59 Veranstaltungen mit 80 Terminen angemeldet.