Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 30/2020
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Alte Heerstraße

Die Stadtverwaltung Linden informiert über die Umsetzung von verkehrsberuhigenden Maßnahmen in der Alten Heerstraße Linden. Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Linden hat die bestehenden Verkehrsproblematiken im Stadtgebiet aufgrund der StVO-Novelle vom 28.04.2020 in den letzten Wochen umfassend herausgearbeitet und plant daher konkret verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Alten Heerstraße.

Es ist daher geplant im vorderen Bereich der Alten Heerstraße auf überbreiten Gehwegen vereinzelt Parkplätze auszuweisen sowie zu markieren.

Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Linden wird zudem eine weitere Maßnahme zur Verkehrsberuhigung im gesamten Bereich der Alten Heerstraße, durch die Anordnung von eingeschränktem und wechselseitigem Haltverbot, durchführen.

Bei weiteren Rückfragen zu den bevorstehenden örtlichen Veränderungsmaßnahmen können Sie sich an den Leiter des Ordnungsamtes, Herrn Tim Schneider, unter: 06403/605-31 wenden.