Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 37/2018
Gestaltung Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tag der offenen Tür und 20 Jahre Partnerschaft mit Purgstall bei der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden

Gleich nach den Eröffnungsklängen durch die von Philipp Maurer geleiteten Kinder der Musikalischen Früherziehung des Jugendmusikcorps

Purgstalls-Feuerwehrchef Franz Ditzer blickte auf die Geschichte der Partnerschaft zurück und zeichnete für ihre Verdienste um die Partnerschaft mit der Medaille 3.Stufe in Bronze des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband für internationale Feuerwehrkameradschaft Stadtbrandinspektor Sebastian Weiß, Wehrführer Dennis Braun und Sebastian Gebauer aus

Kai Hilberg hatte als Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden die zahlreichen Besucher begrüßt.

Für die Kinder gab es einen Sandkasten und eine Hüpfburg

Führungen durch das Feuerwehrhaus wurden ebenso angeboten

wie auch der Umgang mit Feuerlöschern erklärt.

Gut besucht war der "Tag der offenen Tür" ©Fotos: Thomas Wißner

Riesenandrang beim „Tag der offenen Tür“ der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden. In und um das Feuerwehrhaus erwartete die Besucher ein vielfältiges Programm und auch das Musikcorps war mit dabei. Eingebunden in diese alle zwei Jahre sattfindende Veranstaltung war auch ein runder Geburtstag, konnten doch 20 Jahre Partnerschaft zwischen der Freiwilligen Feuerwehr und dem Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden und der Feuerwehr Purgstall/Niederösterreich gefeiert werden.