Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 39/2018
Gestaltung Seite 5
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Überraschung auf dem Schulweg

In der Wiesengrundschule in Leihgestern wurde am Montag Familie Wangsgard gleich von zwei Vereinen überrascht. Seit Juli haben die Quadkinder Mittelhessen, eine Abteilung des Lindener Vereins Quad/ATV Crew Gießen und der Verein „Alsfeld erfüllt Herzenswünsche“ eine Kooperation vereinbart und setzen sich beide für benachteiligte und bedürftige Kinder und Jugendliche ein. Mit einer gemeinsamen Spendenaktion organisierten die beiden Vereine eine für die alleinerziehende Mutter mit ihren drei Kindern eine zweitägige Reise nach Hamburg zum Besuch des Musical „König der Löwen“. In Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeiter Frank Eckstein hatten sich die beiden Vereine für die Familie entschieden, wobei die Mutter bereits eingeweiht war, die beiden Kinder aber völlig überrascht wurden, als ihnen die beiden Vorsitzenden Thorsten Bücking (Quadkinder) und Julia Schuchard (Herzenswünsche) den Reisegutschein überreichten. Im kommenden Monat geht es so nach Hamburg und zudem hatten stellvertretender Vorsitzender Christoph Schäfer (Quadkinder) zusammen mit Silke Grossmann und Katharina Kretschmer eine weitere Überraschung parat, wird die Familie doch am Tag der Reise zu Hause mit Quads abgeholt und nach Gießen zum Bahnhof gefahren. In Hamburg betreuen dann befreundete Quadfahrer aus der Hansestadt die Familie. Wie sich bei der Übergabe des Reisegutscheins zeigte ist beiden Vereinen wieder einmal gelungen, was sie mit ihren Aktionen erreichen wollen, nämlich für strahlende Kinderaugen zu sorgen.