Titel Logo
Lindener Nachrichten
Ausgabe 43/2020
Gestaltung Seite 6
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Seniorenbeiratswahl der Stadt Linden

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Seniorenbeiratswahl der Stadt Linden

Gemäß Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 05.11.2019 ist in der Stadt Linden ein Seniorenbeirat zu bilden. Aufgrund eines irrtümlich versendeten Entwurfs der Bewerberliste, musste das zuerst durchgeführte Wahlverfahren vorzeitig beendet werden. Nun möchten wir Sie erneut bitten, Ihre Vorschläge für die Kandidatinnen und Kandidaten schriftlich bis einschließlich Freitag, 06.11.2020 bei der Stadtverwaltung Linden, Frau Meerstein, Konrad-Adenauer-Str. 25, 35440 Linden einzureichen. Sie können Ihre Vorschläge außerdem per E-Mail an a.meerstein@linden.de einreichen.

Voraussetzung für die Wahl in den Seniorenbeirat der Stadt Linden:

In den Seniorenbeirat können Bürgerinnen und Bürger gewählt werden, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Der Seniorenbeirat besteht aus 3 bis max. 9 stimmberechtigten Mitgliedern. Der Seniorenbeirat berät und unterstützt die Fachausschüsse der Stadt Linden sowie unterstützt die Stadtverwaltung bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen und Programmen für Bürgerinnen und Bürger ab dem 60. Lebensjahr. Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen der Seniorinnen und Senioren gegenüber der Verwaltung und der Kommunalpolitik. Der Seniorenbeirat soll dabei mehr Sensibilität und Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit für alle Belange rund um das Älterwerden erreichen. Im Vordergrund der Arbeit des Seniorenbeirats steht zudem die Förderung des Gemeinwohls aller Generationen.

Jetzt kommen Sie in´s Spiel:

Sie wohnen in Linden, sind mindestens 60 Jahre alt und Sie möchten gern die Interessen Ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger im Alter 60+ vertreten? Sie kennen eine Person, die Sie für geeignet halten, diese Interessen zu vertreten? Dann bringen Sie sich ein. Entweder Sie nennen uns Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten oder Sie lassen sich selbst aufstellen. Gestalten Sie den Seniorenbeirat der Stadt Linden aktiv mit!

Bitte beachten Sie, alle Vorschläge und Bewerbungen die nach dem Freitag, 06.11.2020 eingehen, können innerhalb des Wahlverfahrens nicht berücksichtigt werden.