Titel Logo
Neuenstein Nachrichten
Ausgabe 26/2020
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Spenden für Treppe im Obergeiser Kirchturm

Über viele Jahrzehnte war der Zugang zum Kirchturm in der Obergeiser Kirche schwer und sehr gefährlich. Einzig eine wackelige Alu-Leiter ermöglichte der Feuerwehr, den Vogelexperten und der Glockenwartungsfirma den Aufstieg in den Turm. Dabei ist der Turm ältester Teil der Kirche: aus dem 14. Jahrhundert. Im Turm sind wunderbare Glocken zu besichtigen. Damit das in Zukunft möglich ist, hat der Obergeiser Kirchenvorstand beschlossen, eine stabile Holztreppe in den Turm zu bauen. Im Juli bzw. August soll die Treppe eingebaut werden. Der Gesamtpreis beläuft sich allerdings auf rund 3900 Euro. Über Spenden für den Bau der Treppe freut sich der Kirchenvorstand - gerade in den Corona-Zeiten - sehr. Wer spenden möchte, kann das direkt im Pfarramt oder bei Willi Knierim tun. Wer etwas überweisen möchte, kann folgende Kontoverbindung nutzen:

Kirchenkreisamt Hersfeld

IBAN: DE02 5206 0410 0001 9001 02

Vermerk: Treppe Obergeiser Kirche

Wenn die Treppe dann steht, werden endlich Kirchturm-Führungen möglich sein - beispielsweise unter fachkundiger Leitung unseres Kirchenältesten Willi Knierim. Allen Unterstützern und Spendern schon jetzt einen ganz herzlichen Dank.