Titel Logo
Neuenstein Nachrichten
Ausgabe 36/2018
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

AGLW-Beitrag 36.KW

Aktuelles aus der Landwirtschaft . . .

Wetterdaten vom 27. August bis zum 02. September 2018

Eichhof

202m über NN

Alh.-Niedergude

285m über NN

Niederschläge (mm)

10,7

10,3

Lufttemperatur (°C) min/max

3,9 / 29,7

4,0 / 31,5

Bodentemperatur (°C) in 5 cm Tiefe am 02.09.

15,7

15,6

Das Aktuelle Thema

Änderung des Hessischen Wassergesetzes

Nach § 38 des Wasserhaushaltsgesetzes sollen Gewässerrandstreifen der Erhaltung und Verbesserung der ökologischen Funktionen oberirdischer Gewässer, der Wasserspeicherung, der Sicherung des Wasserabflusses sowie der Verminderung von Stoffeinträgen aus diffusen Quellen dienen. Es obliegt den einzelnen Ländern, über die im Wasserhaushaltsgesetz festgelegten Bestimmungen weitere Maßnahmen zu ergreifen. Am 28. Mai 2018 wurde das Hessische Wassergesetz entsprechend geändert. Mit dieser Änderung ist der Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln im 4 Meter Bereich des Gewässerrandstreifens untersagt. Ab dem 1. Januar 2022 ist auch das Pflügen in diesem Bereich verboten. Die Neureglungen traten am 6. Juni 2018 in Kraft und sind entsprechend zu beachten. R. Jacob, Fachdienst Ländlicher Raum Bad Hersfeld, Tel.: 06621-87-2233

Termin:

Regionalforum Geflügel aus der Region und für die Region

Füttern - Schlachten - Vermarkten

Datum: Dienstag 18.September 2018; Zeit:10 - 14:15 Uhr: Ort: Bürgerstuben Friedlos 36251 Ludwigsau -OT Friedlos Schulstr. 1 A

Veranstaltet durch die Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen e. V. (VÖL)in Kooperation mit Vereinigung Hessischer Direktvermarkter und Gutes aus Waldhessen e.V. Geflügelfleisch und Eier aus der Region sind bei Verbrauchern sehr beliebt. Immer mehr Landwirte betreiben deswegen inzwischen mobile Hühnerställe oder möchten zusätzlich Mastgeflügel direkt vermarkten. Sie erhalten u.a. Informationen über die Möglichkeiten hofeigenes Futter einzusetzen, Einblicke in die Arbeit der Hessischen Bruderhahn-Initiativen. Weitere Infos unter www.gutes-aus-waldhessen.de. Waldhessen e. V., 06621/87 - 2209

Hinweis:

Weitere aktuelle Hinweise für die Landwirtschaft der hiesigen Region sind im Internet unter www.aglw.de zu finden.

_________________________________
... für die Landwirtschaft