Titel Logo
Neues aus Ensdorf
Ausgabe 21/2019
Aus unserer Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aktionstage „Heimat shoppen“

Jetzt noch schnell anmelden!

Am 13. und 14. September 2019 findet die bundesweite Aktion „Heimat shoppen“ auf Initiative der IHK Saarland statt.

Ziel dieser Aktion ist es, das Bewusstsein der Kunden für den lokalen Einzelhandel, aber auch für Dienstleister und Gastronomen zu schärfen und deren Bedeutung für die Stadt bzw. Gemeinde und den Bürger vor Ort hervorzuheben.

Denn sie prägen das vitale Stadt- und Gemeindeleben. Durch die Versorgung der Bevölkerung mit Gütern und Dienstleistungen, die Bereitstellung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, aber auch das vielfältige finanzielle und ehrenamtliche Engagement leisten sie einen wichtigen Beitrag für die Lebensqualität in unseren Städten und Gemeinden.

Diese Leistungen sind jedoch beim Kunden häufig zur Selbstverständlichkeit geworden, oder werden als solche gar nicht mehr erkannt. Durch zwei Aktionstage „Heimat shoppen“ soll die zentrale Bedeutung lokaler Unternehmer eine stärkere öffentliche Wahrnehmbarkeit erfahren und für ihre Wertschätzung geworben werden.

Dazu stellt die IHK Saarland den an der Kampagne interessierten Unternehmen kostenlos Werbematerialien wie Einkaufstaschen, Flyer, Luftballons und Plakate zur Verfügung, so dass das „Heimat shoppen“-Erscheinungsbild an den beiden Aktionstagen in den Geschäften der teilnehmenden Städte und Gemeinden im Saarland identisch ist.

Ensdorfer Gewerbetreibende, welche sich an der Aktion „Heimat shoppen“ beteiligen möchten, melden sich bitte bis spätestens 31. Mai bei der Gemeindeverwaltung bei Frau Schumacher, Tel. 504-115 (vormittags) bzw. Mail: gschumacher@gemeinde-ensdorf.de. Sie setzt sich zwecks Beschaffung des Werbematerials mit der IHK in Verbindung. Die Gemeinde liefert daraufhin die Werbematerialien an die teilnehmenden Unternehmen, welche diese wiederum in ihren Geschäften verteilen bzw. damit dekorieren.