Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 12/2022
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Damals

Reichelsheim:

Die Familien Kötter, Bax, Schürmann und zum Schluß Reubold haben über 4 Generationen hinweg die Ziegelei in Reichelsheim betrieben. Auf dem Foto stehen Willi Schürmann und Henriette Bax geborene Kötter auf der Weckesheimer- der heutigen Bad-Nauheimer-Straße

und schauen in Richtung Ziegeleigelände. Im Hintergrund ist Reichelsheim zu sehen.

Die Aufnahme entstand in den 1930er Jahren und zeigt recht gut den Zustand der seinerzeit mäßig befestigten Chaussee zwischen Reichelsheim und Weckesheim. Für die damalige Verkehrslast wohl völlig ausreichend.

Rechts im Bild kann man den damals noch großen Abstand zu den Bahngleisen erahnen.

In den 1960er Jahren wurde die Straße komplett ausgehoben, breiter gemacht und in ein neues Bett gelegt - auch der Verlauf wurde etwas verändert.

Die Aufnahme wurde von Gabriele Reubold, BadNauheim zur Verfügung gestellt.

Mobile Internetnutzer finden den Artikel mit nebenstehendem QR-Code:

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Rubrik "Damals" ist:

Horst Diehl, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsverein Reichelsheim/Wetterau e.V. (HGV)

Bingenheimer Straße 29

Email-Adresse: h.diehl@web.d