Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 12/2022
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Finanzverwaltung

(Teilzeit 30 Std. /unbefristet)

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Bereiche:

  • Sachbearbeitung im Steueramt für den Bereich Grundsteuer
  • Kreditoren-, Debitoren und Anlagenbuchhaltung mit elektronischem Rechnungsworkflow
  • Durchführung der Inventarisierung mit dem Programm KAI
  • Mitarbeit bei der Aufstellung und Abstimmung der Haushalts- und Finanzplanung sowie Erstellung der Jahresabschlüsse

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsbuchhalter/in oder vergleichbare Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich des kommunalen Finanzwesens
  • konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office sowie Aufgeschlossenheit für neue Technologien und Digitalisierung

Weiterhin sollten Sie mitbringen:

  • ausgeprägtes Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Loyalität und Kooperationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • eine team- und serviceorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie gleitende Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung
  • Job-Ticket
  • Bikeleasing

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 8 TVöD mit Aufstiegschancen in Entgeltgruppe 9 a TVöD.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Sofern Sie Mitglied in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, stehen wir der Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in den Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Reichelsheim positiv gegenüber.

Bitte versenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopieform und ohne Einschlagsmappe, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können bis zum 28. März 2022 an

Magistrat der Stadt Reichelsheim, Zum Rathaus 1, 61203 Reichelsheim

rathaus@stadt-reichelsheim.de

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Büroleiter Horst Wenisch unter der Tel.-Nr. 06035/100112 zur Verfügung.