Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 2/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jugendpflege 4.0

Die mutige Martina

Auch in 2019 konnte die Jugendpflege 4.0 der Kommunen Florstadt, Reichelsheim, Echzell und Wölfersheim ein Kindertheater für die kommunalen Kindergärten der Stadt Reichelsheim organisieren.

Das Stück „Die mutige Martina“ wurde in zwei Vorstellungen aufgeführt und von insgesamt ca. 200 Kindern bestaunt. Alle kleinen Zuschauer*innen waren begeistert und haben sich rege an der Gestaltung des Theaterstückes beteiligt.

Inhaltlich geht es um Martina, welche zu einer abenteuerlichen Reise aufbricht, um ihren Mut zu beweisen. Unterwegs begegnet sie der Hexe Pus, einem Drachen sowie verschiedenen Situationen, in denen manche einfach aufgeben würden. Sie kämpft gegen Hunger, schmerzende Füße, die Einsamkeit und die Gemeinheiten der Hexe. Unterstützt wird sie dabei durch die großartige Hilfe ihrer kleinen Zuschauer*innen und durch Freunde, die sie auf ihrem Weg findet.

Natürlich kann sie am Ende auch endlich wieder Zuhause ankommen und sich in ihr weiches Bett kuscheln. „Aber Zähne putzen nicht vergessen!!“, wie die Kinder ihr noch mit auf den Weg gaben.

Ein herzlicher Dank geht an Liora Hilb und ihr Team, die mit ihrem Theater La Senty Menti extra aus Frankfurt angereist ist, um ein kleines Stück der großen Welt zu unseren Kindern zu bringen. Die Zusammenarbeit lief hervorragend und sowohl Auf- als auch Abbau waren in Windeseile erledigt.

Ebenso möchten wir uns bei den Kindergärten für die große Teilnahme trotz Weihnachtsstress und Erkältungswelle bedanken. Einige sind sogar zu Fuß angereist, wofür sie größten Respekt verdienen. Das ist echte Theaterliebe.