Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 21/2020
Stadtteil Beienheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Evangelische Kirchengemeinde Beienheim

GOTTESDIENSTE:

Der Kirchenvorstand berät sich darüber, ob und wann wieder Gottesdienste stattfinden können. Wie und in welcher Form werden wir Ihnen mitteilen.

Kleine Geschichte zum Nachdenken:

Der bessere Weg - eine kluge Geschichte

Ein kleiner Junge, der auf Besuch bei seinem Großvater war, fand eine kleine Landschildkröte und ging gleich daran sie zu untersuchen.

Im gleichen Moment zog sich die Schildkröte in ihren Panzer zurück und der Junge versuchte vergebens sie mit einem Stöckchen herauszuholen.

Der Großvater hatte ihm zugesehen und hinderte ihn daran, das Tier weiter zu quälen.

„Das ist falsch“, sagte er, „komm ich zeige dir wie man das macht.“

Er nahm die Schildkröte mit ins Haus und setzte sie auf den warmen Kachelofen. In wenigen Minuten wurde das Tier warm, steckte seinen Kopf und seine Füße heraus und kroch auf den Jungen zu.

„Menschen sind manchmal wie Schildkröten“, sagte der Mann. „Versuche niemals jemanden zu zwingen. Wärme ihn nur mit etwas Güte auf und er wird seinen Panzer verlassen können.“

Verfasser/Autor unbekannt

Hoffnungslicht:

Jeden Abend um 19.30 Uhr läuten die Glocken und laden alle dazu ein, um diese Zeit eine Kerze ins Fenster zu stellen. Vielleicht beten Sie einfach ein Vaterunser dazu. Wir sehen das als Zeichen der Gemeinschaft und der Hoffnung!

Büro und mehr

Das Gemeindebüro befindet sich im Evangelischen Pfarramt Beienheim, Brunnenweg 2, Tel: 06035-3286, Fax: 06035-917354,

E-Mail: ev.kirche.beienheim.weckesheim@t-online.de.

Homepage unserer Kirchengemeinde: www.ev-kirche-beienheim.de

Bürozeiten: montags v. 16.00 bis 18.00 Uhr u. mittwochs v. 9.00 - 11.00 Uhr.

Pfarrer Stefan Frey

Tel. 06002-939418 oder 0179-3484734

oder per Mail: stefan-frey@t-online.de

Bei Fragen können sich an die 1. Vorsitzende unseres Beienheimer Kirchenvorstandes, Frau Sandra Fritsch, Telefon: 0175-2722323, wenden.

Spende für das Kircheblättche

An dieser Stelle möchten wir uns für alle Spenden während der letzten Monate bedanken. Sie möchten gerne etwas für die Arbeit unserer Kirchengemeinde spenden und wissen nicht wie?

Die Überweisungsdaten für unser Spendenkonto sind:

Ev. Kirchengemeinde Beienheim

IBAN: DE29520604100004100255

BIC: GENODEF1EK1

Bitte geben Sie im Verwendungszweck immer auch das Stichwort „Beienheim“ an. Des Weiteren fügen Sie bitte die von Ihnen gewünschte Verwendung mit an (z.B. Kircheblättche, Musikschule, allgemeine Gemeindearbeit, …).

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Bitte wenden Sie sich dazu an das Pfarramt.

Immer wieder werden wir auch nach der Möglichkeit von Spenden in bar angesprochen: Spenden können auch an den Seniorennachmittagen, im Pfarramt oder jedem Kirchenvorsteher abgegeben werden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an die Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Sandra Fritsch, wenden.

Vielen Dank!