Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 21/2020
Stadtteil Reichelsheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Evangelische Kirchengemeinde Reichelsheim

Du bist ein Segen! Am Sonntag Exaudi wäre der diesjährige Konfirmationsgottesdienst geplant gewesen. Wenn Corona nicht all unsre Planungen durcheinander gewirbelt hätte. Dennoch lädt die evangelische Kirchengemeinde ein, sich an diesem Sonntag unter Gottes Segen zu stellen. In einem livestream Gottesdienst am 24.05.2020 um 10.30 Uhr auf youtube denken wir darüber nach, was das heißt, wenn Gott sagt: „Ich will dich segnen und du wirst ein Segen sein“. Als Gesegnete bist du ein Segen! Egal ob mutig oder ängstlich, ob schnell oder langsam, ob wohlüberlegend oder spontan, ob alt oder jung, gesund oder mit gesundheitlichen Problemen, Erwachsen oder Kind, immer an vorderster Front oder eher im Hintergrund…du bist ein Segen!

Und wer mag, kann sich danach einen “Segen to go“ aus den Sträuchern vor der Kirche pflücken - natürlich unter Wahrung der Abstandsregeln!

Nach wie vor feiern wir in Zeiten von Corona unsere Gottesdienste anders, als früher gewohnt: Als Haus- und Leseandachten oder als Podcast zum Anhören (siehe homepage), als persönliches Stilles Gebet in der offenen Kirche, als allabendliches Gebet zum Läuten um 19:30 Uhr gemeinsam mit Christen*innen in aller Welt zur ökumenischen Aktion „Hoffnungslicht“. Für Himmelfahrt und Pfingsten liegen im Regionalen Corona-Gemeindebrief „Kirche miteinander“ ausgearbeitete Lesegottesdienste vor, die an diesen Tagen um 10:30 Uhr zeitgleich (zum gemeinsamen Glockenläuten) mit allen evangelischen Christen*innen der Region zu Hause gefeiert werden können. Dieser Gemeindebrief ist auf der homepage als download verfügbar.

Der Kirchenvorstand ist sich seiner Verantwortung bewusst und hat ein Schutzkonzept für die Wiederaufnahme von Gottesdiensten in der Kirche erarbeitet. Nach Pfingsten wird es wieder die ersten Gottesdienste in der Kirche geben. Allerdings unter erheblichen Schutzauflagen, die uns vom Land Hessen verordnet sind. Wir werden in der nächsten Zeit darüber sowie über die ersten Termine für Gottesdienste in der Kirche informieren. Bleiben Sie gesund und behütet!

Aufgrund der Corona Pandemie müssen Gemeindebüro und Sälchen weiterhin für Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Das Gemeindebüro ist während der Öffnungszeiten telefonisch oder per Mail zu erreichen.

Auch alle Gruppen, Kreise, Gottesdienste müssen weiterhin entfallen.

Dennoch bleiben wir als Gemeinde im Rahmen unserer Möglichkeiten für Sie da:

Die Kirche wird geöffnet für ein persönliches stilles Gebet unter den derzeit üblichen Auflagen (keine Gruppen, nicht mehr als 5 Personen, Abstand mindestens 2 Meter, Husten- und Nies-Etikette, etc. siehe Aushang an der Kirche): täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Seelsorge ist weiterhin telefonisch möglich.

Pfarrerin Schwalbe ist per email und mobil erreichbar:

angela.schwalbe@ekhn.de

mobil 0176/ 50 80 61 90