Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 26/2019
Allgemeines
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Interessante Theaterfahrten im Angebot!

Bad Hersfeld 2019 „Der Prozess“von Franz Kafka

Wir fahren wie jedes Jahr wieder nach Bad Hersfeld, und zwar am Sonntag, den 7. 7. 2019.

Dieses Stück wurde zwar vor langer Zeit geschrieben, aber es hat von seiner Aktualität noch nichts verloren. Aus dem Inhalt: Der Bankangestellte Josef K. wird am Morgen seines dreißigsten Geburtstages in seinem Schlafzimmer verhaftet. Die beiden Herren, die plötzlich im Auftrag des Gerichts neben seinem Bett stehen und ihm genüsslich sein Frühstück wegessen, nennen ihm keine Gründe dafür. Vergeblich versucht er herauszufinden, weshalb er angeklagt wurde. Auf seiner fieberhaften Suche nach den Gründen irrt er durch ein mysteriöses, nicht greifbares Gerichtsgebäude, dessen Kanzleien sich auf den Dachböden heruntergekommener Mietskasernen befinden. Am Ende findet er sich in in einer leeren Kathedrale wieder, hier sucht er nach Klarheit, nach Erlösung, doch selbst der Kaplan arbeitet im Auftrag des Gerichtes…

Kafkas „Prozess“ eine Hymne an die Fantasie, ein Hohelied der Liebe aus heiterem Himmel, ein Irrgarten, eine Komödie im Dunkeln, ein fiebernder Weckruf, über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen!

Die Karte kostet incl. Fahrt, Versicherung und natürlich wieder beste Plätze nur € 80,--.

Die Abfahrtszeiten:

16.00 Uhr

Bingenheim 16.05 Uhr Gettenau Kirche

16.10 Uhr

Weckesheim - Bahnhof

16.15 Uhr

Melbach Waage

16.20 Uhr

Södel Metzgerei Hoos 16.25 Uhr Wölfersheim Rathaus

Es sind noch Karten vorhanden, bitte schnellstmöglich bestellen!

Ihre Christa Diether - Tel.: 06036/980119

Bestellungen ab 01.06. auch über Magda und Thomas Gerlach 06036/1255 tm.gerlach@t-online.de

„Ein Walzertraum“ in der Traumkulisse der Luisenburg

Wir fahren auch wieder nach Wunsiedel und zwar vom 22. - 25. August zu einer Aufführung der beliebten Operette „Ein Walzertraum“.

Das Orchester und Ensemble der Operettenbühne Wien versprechen eine tolle Aufführung. Wir wohnen in Bischofsgrün im Fichtelgebirge in dem wunderschönen Hotel „Kaiseralm“ mit Schwimmbad und Spa. Ich habe Halbpension gebucht - alle Zimmer sind mit Blick ins Tal - ich glaube, dass wir dort sehr gut untergebracht sind.- Am Freitag haben Sie Gelegenheit, den Ort zu erkunden, bevor wir zur Aufführung der Operette fahren. Am Samstag machen wir eine geführte Rundfahrt durchs Fichtelgebirge und besuchen das Porzellanmuseum in Selb (Rosenthal, Hutschenreuther). Am Abend ist Unterhaltungsmusik, vielleicht möchten Sie auch das Tanzbein schwingen... Am Sonntag geht es wieder Richtung Heimat - aber erst fahren wir nach Bayreuth und besichtigen das komplett renovierte „Markgräfliche Opernhaus“ - übrigens alles aus Holz - einer der wenigen erhaltenen Theaterbauten aus dem 18. Jahrhundert.

Ich bin überzeugt, dass wir ein paar schöne Tage im Fichtelgebirge verbringen werden. Die Fahrt kostet incl. Halbpension, Fahrt, Kurtaxe, Fichtelgebirgsrundfahrt, Eintritte ins Porzellanmuseum und Theater in Bayreuth, Karten 1. Kat. € 390,-- (kein EZ-Zuschlag!)! Bitte melden Sie sich bald an - solche Schnäppchen sind schnell ausgebucht.

Ihre Christa Diether - Tel.: 06036/980119

Kartenbestellungen ab 01.06.2019 auch über Magda und Thomas Gerlach 06036-1255 - tm.gerlach@t-online.de