Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 29/2018
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jugendpflege 4.0

Kanu Tour auf der Lahn -

paddeln was das Zeug hält

Drei ereignisreiche Tage auf und an der Lahn haben die 26 Kinder und Jugendlichen, welche die Jugendpflege 4.0 und deren Betreuer begleiteten, hinter sich gebracht.

Der erste Tag auf der Lahn, der 25.Juni 2018, war wohl der aufregendste und anstrengendste. Die Kinder und Jugendlichen saßen zum großen Teil das erst Mal auf einem Kanu. Steuern - das wird schon. Aber ein bisschen Zeit brauchte es dann doch. Deshalb sind einige Boote mehr als die 13 Flusskilometer gefahren die man von Wetzlar bis Scholeck zurücklegen muss. Kreuzen im Fluss und Begegnungen mit Büchen erweiterten die Fahrt. Trotzdem sind alle gesund, zufrieden und müde am Zeltplatz angekommen und haben ihre Tipis bezogen. Nach Würstchen und Salat haben alle friedlich geschlafen.

Nach dem gelungenen Auftakt und einem Tag in Limburg haben alle ihre Taufe mit einem neuen „Lahn-Namen“ redlich verdient. Von „gemütliche Paddlerin“ Bis „ausdauernder Steuermann“ war alles dabei. Die Kinder wurden mit einem Schluck Lahn Wasser über dem Kopf getauft.

Am letzten Tag dem 27.Juni 2018 ging es wieder mit den Kanus auf die Lahn, diesmal 15 Flusskilometer bis nach Weilburg. Die jetzt schon geübten Paddler*innen legten diese Strecke mit einer Bade -und Essenspause in nicht mehr als 5 Stunden zurück. Von Weilburg wurden alle müde und zufrieden nach Hause gebracht.