Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 32/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jugendpflege 4.0

Woche drei der Sommerferienspiele - Jugendpflege 4.0

Die dritte Sommerferienspielwoche ist mit einem zweitägigen Angebot der Jugendpflege 4.0 gestartet. Bei \"Natur Pur!\" konnten Kinder ab 6 Jahren Bienen aus alten Dosen basteln, Blumentöpfe bemalen und mit Wildblumen bepflanzen, sowie ein Insektenhotel bauen. Außerdem hat die Gruppe eine Wanderung zum Wölfersheimer See unternommen und sich dort beim Fußballgolf ausgepowert.

Mit Start der neuen Woche konnten auch wieder einige Kinder Begleithund Piri und seine Besitzerin Elke kennenlernen. Bei \"Elpiro\" konnten sie alles Rund um den Hund lernen. Was kann der Hund viel besser als der Mensch? Wo kommt der Hund eigentlich her und welche Rassen gibt es?

Auch der ASV Weckesheim war wieder mit dabei. Sechs Kinder hatten die Möglichkeit erste Erfahrungen im Angeln zu sammeln und sogar der ein oder andere Fisch wurde gefangen. In der Mitte der Woche wurde es nochmal richtig sportlich. Die Leichtathletikabteilung der SU Nieder-Florstadt, rund um Franz Stanzel, bot in diesem Jahr wieder das Absolvieren des Sportabzeichens an. Beim Weitsprung, Werfen und 800-Meter-Lauf haben die TeilnehmerInnen alles gegeben und einen erfolgreichen Tag auf dem Sportplatz verbracht.

Die Hälfte der Sommerferien ist schon wieder vorbei, aber wir freuen uns noch auf alles was kommt. Wie immer können erste Bilder und Eindrücke in der Galerie unserer Homepage (www.jugendpflege4.org) eingesehen werden.

Euer Team der Jugendpflege 4.0