Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 39/2021
Allgemeines
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Förderverein verabschiedet Schulleiterin C. Zaborowski

v.l. G. Wächter, C. Zaborowski, Th. Gerlach

Am 17.09. 2021 wechselte die Schulleiterin der Wölfersheimer Jim-Knopf-Schule, Claudia Zaborowski, in ein neues Tätigkeitsfeld im Staatlichen Schulamt Hochtaunus - Wetterau. Aus diesem Grunde bedankten sich bei einem Treffen dieser Tage der Vorsitzende des Fördervereins der Wölfersheimer Schulen Thomas Gerlach und der Koordinator des Musikprojekts in der Grundschule Gerhard Wächter ganz herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit in den vergangenen drei Jahren. C. Zaborowski war 2018 als Schulleiterin an die Wölfersheimer Grundschule gewechselt und hatte sich von Anfang an begeistert von der Unterstützung des Fördervereins in vielen Bereichen gezeigt. Seit 2013 hatte der Förderverein ein Musikprojekt mit Instrumentalkursen gestartet, in dem die Instrumente Geige, Cello, Perkussion und Gitarre von externen Lehrkräften für die Jahrgänge 3 und 4 angeboten werden. Das Projekt fand und findet bei den Eltern starken Anklang, ergänzt es doch den Musikunterricht der Schule und bereitet die Kinder im Bereich Musik gleichzeitig auf die weiterführende Schule vor, denn alle Instrumente können an der Wölfersheimer Singbergschule in allen Schulformen weitergeführt werden. Während Thomas Gerlach und Gerhard Wächter der scheidenden Schulleiterin die besten Wünsche für ihre neue Aufgabe übermittelten, bedankte sich C. Zaborowski und versprach, dem Förderverein weiterhin treu zu bleiben.