Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 40/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Gefährliche Abfälle

Die Sammlung gefährlicher Abfälle (Schadstoffmobil) im Wetteraukreis wird wieder aufgenommen.

Fragen zur Problemabfallbeseitigung sind direkt an den Abfallwirtschaftsbetrieb des Wetteraukreises zu richten:

Tel.: 0 60 31-90 66 11 oder www.awb-wetterau.de

Recyclinghöfe in Ihrer Umgebung

Es können alle Recyclinghöfe genutzt werden z. B. Rosbach,

Nidda, Ortenberg!! näheres unter www.awb-wetterau.de

Echzell - Entsorgungszentrum Wetterau

Zum Entsorgungszentrum 1

61209 Echzell / Grund Schwalheim

Letzter Einlass: 15 Minuten vor Schließung

Öffnungszeiten:  —  Mo. - Fr. 8:00 - 12:30 Uhr

 —  13:00 - 16:30 Uhr

 —  Sa 9:00 - 14:00 Uhr

Recyclinghof Friedberg / Bad Nauheim

Dorheimer Straße -

(OVAG-Gelände an der B 455)

61231 Bad Nauheim

Letzter Einlass: 15 Minuten vor Schließung

Öffnungszeiten:

Mo.  —  Montagvormittag geschlossen

Mo.  —  13:00 - 18:00 Uhr

Di. - Fr.  —  09:30 - 12:30 Uhr

 —  13:00 - 18:00 Uhr

Sa.  —  09:00 - 14:00 Uhr

kostenfreie Annahme:

Altbatterien, Altkleider, CDs/DVDs, Druckerpatronen / Tonerkartuschen, Hartkunststoffe aus PP/PE, Papier, Pappe, Kartonagen, Elektrogeräte, Metall, Korken, Leichtverpackungen, Flachglas, Behälterglas, LED-/ Energiesparlampen, Altkleider

Annahme nur aus privaten Haushalten aus dem Wetteraukreis in haushaltübliche Mengen.

Annahme gegen Gebühr:

Abfall

Kleinmengenpauschale bis 40 kg

Gebühr je weiteres Kilo über 40 kg

Altholz A I-III

(aus dem Innenbereich)

3,30 €

+ 0,10 €/kg

Altholz A IV

(überwiegend. aus dem Außenbereich)

keine Annahme in Rosbach, Karben u. Gedern

6,60 €

+ 0,20 €/kg

Bauschutt

2,00 €

+ 0,06 €/kg

Grünabfall

2,00 €

+ 0,06 €/kg

Sperrmüll

6,00 €

+ 0,18 €/kg

Altreifen Pkw- u. Motorradreifen

(mit/ ohne Felgen)  —  je Stück 3,50 EUR

Servicetelefon der Recyclinghöfe: 0 60 31 / 90 66 11

Spezielle Annahmen

ECHZELL EZW - Entsorgungszentrum Wetterau

Abfall

Kleinmengenpauschale bis 40 kg

Gebühr je weiteres Kilo über 40 kg

Asbestzementhaltige

Baustoffe

6,00 €

+ 0,20 €/kg

Hausmüll

8,00 €

+ 0,27 €/kg

Künstliche Mineralfaserwolle

9,00 €

+ 0,45 €/kg

Kohlenteer und teerhaltige Produkte

(z. B. Dachpappe etc.; AVV 17 03 03*) - keine Annahme am EZW ab dem 25.11.2019

mit Wirkung zum 25.11.2019 werden am Entsorgungszentrum Wetterau (EZW) in Echzell - Grund-Schwalheim keinen Kohlenteer und keine teerhaltigen Produkte mehr angenommen. Dies betrifft u. a. auch Dachpappe, Schweißbahnen, Bitumenschindeln etc. Hintergrund sind verschärfte Annahmebedingungen der Entsorger, die eine Beprobung jeder einzelnen Anlieferung der Bürgerinnen und Bürger auf eine Belastung mit Asbest oder PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) fordern. Ohne die Vorlage solcher Analysen ist eine Entsorgung nicht mehr möglich. Die Beprobung jeder einzelnen Anlieferung bedeutet einen unverhältnismäßig hohen administrativen und operativen Aufwand, der nicht mehr über eine bürgerfreundliche Gebührenstruktur darstellbar ist. Aus diesem Grund wird wir die Annahme von dieser Abfallfraktion ab Montag, dem 25.11.2019 eingestellt.

Entsorgung von Sperrmüll

Wir bieten alle vier Wochen Termine für Sperrmüll an. Hierfür ist eine schriftliche Anmeldung mit Ihrer Unterschrift erforderlich.

Entsprechende Formulare erhalten Sie im Steueramt und auf unserer Internetseite unter der Rubrik Bürgerinformationen / Formular

Die Abholtermine können Sie auf Wunsch vorab im Steueramt erfragen.

Die Berechnung der Sperrmüllentsorgungskosten erfolgt nach Gewicht. Bis 100 kg 44,00 EUR, je weitere 5 kg 2,20 EUR.

BAUSCHUTT -kleine Mengen -

Bauhof, Stadtteil Heuchelheim

Gettenauer Straße 22

(ehem. PREAG-Gelände)

Öffnungszeiten
SAMSTAGS BAUSCHUTTANNAHME

Bitte beachten Sie, dass der Bauhof nur noch an folgenden Tagen von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet ist

10.10.2020, 24.10.2020, 07.11.2020, 21.11.2020, 05.12.2020, 19.12.2020

Gebühr

1,00 EUR pro 20 Liter Eimer

3,00 EUR pro Schubkarre

BIOABFALL

Dosen / Styropor / Aluminium

Entsorgung über den gelben Sack

Erde

Mitteldeutsche Hartstein Industrie MDI GmbH, Basaltwerk Echzell Ortsteil Bingenheim, Steinbruch  —  Tel.: 3247

Bauschutt größere Mengen

Mitteldeutsche Hartstein Industrie MDI GmbH, Basaltwerk

Echzell Ortsteil Bingenheim, Steinbruch  —  Tel.: 3247

Kork (Flaschenkork)

Bauhof,  —  Gettenauer Str. 22, -Heuchelheim-

 —  (ehem. PREAG-Gelände)

Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr

(siehe Öffnungszeiten „Bauschutt“)

Rathaus  —  Zum Rathaus 1, Reichelsheim

 —  Mo., Di., Do., Fr. von 8:00 - 12:00 Uhr

 —  Do. 14:00 bis 18:00 Uhr

Die Tierkörperbeseitigungsanstalten (TBA)

SecAnim Südwest GmbH

Hüttenfeld Außerhalb 5

68623 Lampertheim — Tel.: 06256-8520

Hartkunststoffe PP und PE

Altglas

Standorte der Glascontainer im Stadtgebiet

Beienheim

-

Karl-Kempf-Platz u. Bahnhofstraße

Blofeld

-

Schützenweg / Ecke Vogelsbergstr. u. Lindenstraße

Dorn Assenheim

-

Alte Gasse Parkplatz Friedhof u. Langeweidstraße

Heuchelheim

-

Gettenauer Straße (Friedhof / ZAAG Gelände)

Reichelsheim

-

Neugasse / Ecke Zimmerplatz u. Bahnstraße Bahnhof

Weckesheim

-

Wiesengasse / Lindenplatz