Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 40/2020
Stadtteil Beienheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Beiträge der Kirchengemeinden Beienheim

GOTTESDIENSTE:

Mitte August haben die Kirchenvorstände in Weckesheim und Beienheim entschieden, nach den Impulsgottesdiensten im Pfarrgaren Beienheim und am Angelteich Weckesheim vorsichtig mit Gottesdiensten weiter zu machen.

Weckesheim plant dabei wieder direkt in die Kirche zu gehen. In Beienheim will man weiter an den Gottesdiensten im Freien festhalten solange es nicht regnet. Nur dann würde man mit entsprechendem Hygienekonzept in die Kirche ausweichen.

Geplant ist pro Gemeinde ein Gottesdienst pro Monat. Und zwar so, dass abwechselnd etwa in 14tägigem Wechsel Gottesdienste in unserem Kirchspiel stattfinden.

Der genaue Plan stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Wir werden darüber in einem gesonderten Handzettel an alle Haushalte kurzfristig informieren.

Nächster Gottesdienst:

Sonntag, 04. Oktober 2020

Weckesheim (am Angelteich, um 10:30 Uhr)

Erntedank-Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Frey

Für alle Gottesdienste gelten folgende Regeln:

  • Jeder Besucher muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Vor dem Eingang werden die Hände desinfiziert
  • Jeder Besucher wird in eine Liste eingetragen
  • Es wird markierte Plätze geben; der Mindestabstand muss gewahrt werden
  • Es wird nicht gesungen
  • Es werden keine Hände (z. B. zur Begrüßung oder beim Abschied) geschüttelt
  • Den Anweisungen der Kirchendiener ist unbedingt Folge zu leisten

Für die Gottesdienste im Freien in Beienheim und Weckesheim gelten außerdem folgende Regeln:

Ein- und Ausgang zum Pfarrgarten erfolgt ausschließlich über die Erbesgasse

Es werden keine Sitzgelegenheiten vor Ort sein

Jeder ist eingeladen eine Sitzmöglichkeit mitzubringen oder die Veranstaltung im Stehen zu erleben

Musikschule

Anfragen bitte richten an:

Gitarre:

Der Unterricht mit Herrn Strieder (Tel.: 0157-87704978) findet nach Absprache im Regenbogenhaus statt.

Klavier:

Anfragen zum Klavierunterricht bei Frau Moskaleva, richten Sie bitte an das Gemeindebüro.

Spende für das Kircheblättche

An dieser Stelle möchten wir uns für alle Spenden während der letzten Monate bedanken. Sie möchten gerne etwas für die Arbeit unserer Kirchengemeinde spenden und wissen nicht wie?

Die Überweisungsdaten für unser Spendenkonto sind:

Ev. Kirchengemeinde Beienheim

IBAN: DE29520604100004100255

BIC: GENODEF1EK1

Bitte geben Sie im Verwendungszweck immer auch das Stichwort „Beienheim“ an. Des Weiteren fügen Sie bitte die von Ihnen gewünschte Verwendung mit an (z.B. Kircheblättche, Musikschule, allgemeine Gemeindearbeit, …).

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Bitte wenden Sie sich dazu an das Pfarramt.

Immer wieder werden wir auch nach der Möglichkeit von Spenden in bar angesprochen: Spenden können auch an den Seniorennachmittagen, im Pfarramt oder jedem Kirchenvorsteher abgegeben werden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an die Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Sandra Fritsch, wenden.

Vielen Dank!

Büro und mehr

Das Gemeindebüro befindet sich im Evangelischen Pfarramt Beienheim, Brunnenweg 2, Tel: 06035-3286, Fax: 06035-917354,

E-Mail: ev.kirche.beienheim.weckesheim@t-online.de.

Homepage unserer Kirchengemeinde: www.ev-kirche-beienheim.de

Bürozeiten: montags v. 16.00 bis 18.00 Uhr u. mittwochs v. 9.00 - 11.00 Uhr.

Pfarrer Stefan Frey

Tel. 06002-939418 oder 0179-3484734

oder per Mail: stefan-frey@t-online.de

Bei Fragen können sich an die 1. Vorsitzende unseres Beienheimer Kirchenvorstandes, Frau Sandra Fritsch, Telefon: 0175-2722323, wenden.