Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 46/2021
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

GEHÖLZPFLEGE FÜR HOCHWASSERSCHUTZ AN DER HORLOFF

Im Auftrag des Wasserverbandes Untere Horloff werden in den nächsten Wochen an der Horloff zwischen der L 3187 bis zur Brücke in Höhe der Kindertagesstätte „Steinbeißer“, Am Zimmerplatz, 61203 Reichelsheim, Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Dies ist notwendig, um den Hochwasserschutz in Reichelsheim weiterhin zu gewährleisten.

Abschnittsweise werden Büsche und in die Horloff hineinragende Äste und Baumstämme aus dem Querschnitt entnommen. Der Baumbestand wird weitestgehend geschont.

Die Arbeiten wurden vor Ort mit der Naturschutz- wie auch der Wasserbehörde des Wetteraukreises abgestimmt. Die Gehölzpflegearbeiten entlang der Horloff werden voraussichtlich bis 30.11.2021 andauern. Es wird darauf hingewiesen, dass der Weg zwischen Horloff und Kleingärten während der Arbeiten aus Sicherheitsgründen für die allgemeine Nutzung gesperrt wird.

Der Wasserverband Untere Horloff weist außerdem nachdrücklich darauf hin, dass die Ablagerung von Schnittgut und Kompost aus Gärten am Uferrand zu unterlassen ist. Neben dem Eintrag von Stoffen in das Gewässer kann das Material bei Abschwemmung im Hochwasserfall sehr problematisch werden.