Titel Logo
Der Stadtkurier
Ausgabe 48/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Damals

Weckesheim:

In den 1950er Jahren gab es in Weckesheim drei Lebensmittelgeschäfte.

Eines davon befand sich in der Borngasse - im Hause Balzer.

Dort im Erdgeschoss wohnte zu dieser Zeit die Familie Alois Mayer, die abgeteilt von ihrem Wohnraum auf 16 Quadratmetern einen SPAR-Lebensmitteladen unterhielt.

In der Wiesbrück erfüllten sich die Mayers ihren großen Traum vom eigenen Haus mit eigenem Laden. 1979 - nach rund 25 arbeitsreichen Jahren in den eigenen vier Wänden wurde das Geschäft geschlossen.

Die Aufnahme wurde uns von Dietrich Genz, Weckesheim zur Verfügung gestellt.

Mobile Internetnutzer finden den Artikel mit nebenstehendem QR-Code:

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Rubrik "Damals" ist:

Horst Diehl, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsverein Reichelsheim/Wetterau e.V. (HGV)

Bingenheimer Straße 29

Email-Adresse: h.diehl@web.d