Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 28/2019
Bubach-Calmesweiler
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Theaterverein Bubach e.V.

Unsere Komödie im Oktober '19

Der Theaterverein Bubach e.V. führt im Oktober die Komödie "Der zerdepperte Krug" unter der Regie von Wolfgang Hargarter und Sabine Muno.

Die Gerichtssatire hat folgenden Inhalt:

Der Frieden im Hause Müller - einer vaterlosen Kleinfamilie aus Bubach (ein ziemlich verschlafenes Nest) - ist dahin, als Peter Ehrlich bei einem heimlichen nächtlichen Techtelmechtel mit seiner Verlobten Evelyn, der hübschen Tochter des Hauses, den wertvollen Familienkrug zerdeppert... so sieht es zumindest die erzürnte Mutter. Peter bestreitet jedoch - seine Verlobte der Untreue bezichtigend - energisch die Tat und beschuldigt voll Eifersucht einen ominösen unbekannten Verehrer und nächtlichen Besucher, wodurch Martha Müller sich wiederum genötigt sieht, ihr Recht vor Gericht zu erstreiten. Evelyn, die als Einzige den Sachverhalt aufklären könnte, bewahrt ihr Geheimnis und schweigt trotz der gekränkten Ehre, beschwört jedoch die Mutter, von einer juristischen Klage abzusehen. Umsonst, der Fall geht vor Gericht... und birgt so manche Überraschung!

Die Termine sind 5./6.10 und 19.10 in Bubach-Hirschberghalle.

26.10 im Big Eppel, Eppelborn. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 19 Uhr.

Besuchen Sie doch mal unsere Homepage www.theaterverein-bubach.de. Dort informieren wir auch über den Vorverkaufbeginn.