Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 28/2019
Aus unserer Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Hospizteam Illtal e.V.

Am Samstag, dem 13. Juli 2019, informiert das Hospizteam Illtal e.V. von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr mit einem Infostand vor dem WASGAU-Markt in Eppelborn über den Hospizgedanken und wirbt für sein ehrenamtliches Engagement.

Das Hospizteam Illtal e.V. besteht aus ehrenamtlichen Frauen und Männern, die einen einjährigen Befähigungskurs zum Hospizbegleiter oder zur Hospizbegleiterin absolviert haben und helfenden administrativen Händen, die sich auf verschiedenste Weise in der wichtigen Herzensache Hospizarbeit engagieren.

„Sterben gehört zum Leben“, so die Koordinatorin des Hospizteams Illtal e.V. Claudia Groß-Lorang. „Wir helfen Schwerstkranken und sterbenden Menschen, gemeinsam mit ihren Angehörigen diese letzte Zeit ihres Lebens so würdig wie möglich zu gestalten."

Der Infostand bietet den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hospizteams Gelegenheit, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Sie tauschen sich gerne mit Interessierten aus und beantworten Fragen rund um die Themen ambulante Sterbe- und Trauerbegleitung. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, den Infostand des Hospizteams Illtal e.V. zu besuchen.

Das Bild zeigt die Geschäftsstelle des Hospizteams Illtal e.V. in der Koßmannstraße 11 in Eppelborn. De Geschäftsstelle ist dienstags von 10-12 Uhr, mittwochs von 15-17 Uhr und donnerstags von 10-12 Uhr geöffnet. Sie erreichen das Hospizeam zudem unter der Rufnummer (06881) 9829800.