Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 3/2021
Schulen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Berufsbildungszentrum (BBZ) Lebach

Informations-Monat statt Tag der offenen Tür

Das BBZ Lebach stellt seine Schulformen vor:

  • Oberstufengymnasium = Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachoberschulen = Fachhochschulreife
  • Berufsfachschulen I+II = mittlerer Bildungsabschluss

  • Ausbildungsvorbereitung = Hauptschulabschluss
  • Berufsschule = Berufschul- + anerk. Schulabschluss

Pandemiebedingt kann leider unser geplanter „Tag der offenen Tür“ Ende Januar nicht stattfinden. Stattdessen bieten wir Ihnen im Monat Januar verschiedene Informationskanäle an, um sich über die möglichen Bildungswege am BBZ Lebach zu informieren. Alle notwendigen Informationen dazu sind auf unserer Homepage abrufbar.

INFO 1: Erklärvideos

Auf unserer Homepage www.bbzlebach.de finden Sie unter beraten/Bildungswegeberatung Erklärvideos zu allen Schulformen. Darin werden die Zugangsvoraussetzungen, Aufbau und Inhalte der einzelnen Schulformen erklärt.

INFO 2: Online-Info-Abende am 12.01.2021 und 20.01.2021 per Videokonferenz.

  • 18:00 Uhr: Welcher Bildungsweg kann nach Klassenstufe 9 an Gemeinschaftsschulen am BBZ Lebach eingeschlagen werden?
  • 19:15 Uhr: Welcher Bildungsweg kann nach Klassenstufe 10 an Gemeinschaftsschulen am BBZ Lebach eingeschlagen werden?

Die Zugangslinks zu den Veranstaltungen sind auf unserer Homepage abrufbar. Sie können mit Computer oder auch mit dem Smartphone durch Klicken der Links teilnehmen. In der Videokonferenz haben Sie die Möglichkeit direkt Rückfragen zu stellen.

INFO 3: Online-Info-Morgen am 30.01.2021 per Videokonferenz

Hier wird jede Schulform um 9:00Uhr und 10:30 Uhr einzeln vorgestellt und Rückfragen können direkt beantwortet. Die Teilnahmelinks findet man ebenfalls auf unserer Homepage www.bbzlebach.de

INFO 4: Telefonberatung am 30.01.2021 von 8:00-12:30 Uhr

Buchen Sie über www.bbzlebach.de bis zum 26.01.2021 Ihre persönliche Telefonberatung. Hinterlassen Sie ihren Namen und ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zum ausgewählten Zeitpunkt an.

Die vielfältigen Schulformen des BBZ Lebach führen die Schüler und Schülerinnen bei entsprechenden Voraussetzungen zu allen im Saarland möglichen Schulabschlüssen (bzw. deren Berechtigungen).

Am Oberstufengymnasium mit den berufsbezogenen Fachrichtungen Wirtschaft sowie Gesundheit und Soziales kann in drei Jahren die allgemeine Hochschulreife (Abitur) erworben werden (G9-Abitur). Da das BBZ Lebach zum Oberstufenverbund mit den Gemeinschaftsschulen Eppelborn-Lebach–Schmelz und der Nikolaus-Groß-Schule gehört, besteht neben den berufsbezogenen Fachrichtungen auch die Möglichkeit mit allgemeinbildenden Fächern die allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erwerben.

Die Fachoberschulen des BBZ Lebach (Fachrichtungen Wirtschaft & Verwaltung sowie Gesundheit und Soziales) führen in zwei Jahren zur Fachhochschulreife.

Ab diesem Schuljahr bietet das BBZ Lebach im Bereich der Berufsqualifikation (BQ) zwei neue Schulformen an: die Berufsfachschulen und die Ausbildungsvorbereitung.

Die neuen Berufsfachschulen (Fachrichtungen Wirtschaft & Verwaltung/ Gesundheit & Soziales und jetzt neu: Technik) ermöglichen in zwei Jahren den mittleren Bildungsabschluss.

Der Hauptschulabschluss kann durch den erfolgreichen Besuch der neuen Schulform Ausbildungsvorbereitung (Dauer 1 Jahr) erreicht werden.

Für angehende Einzelhandels- und Industriekaufleute bietet das BBZ Lebach den schulischen Teil der dualen Ausbildung an.

Unter 06881-2610 werden telefonisch gerne Rückfragen beantwortet. Außerdem besteht die Möglichkeit sich unter www.bbzlebach.de zu informieren.