Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 3/2021
Politische Parteien
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

SPD Gemeinderatsfraktion Eppelborn

Nach Abbrucharbeiten der Tankstelle in der Eppelborner Ortsmitte - Nächsten Schritt gehen und Ortskernsanierung vorantreiben!

Am Montag, 11.Januar 2020 begannen die Abbrucharbeiten einer ehemaligen Tankstelle, in der Eppelborner Ortsmitte. Viele Bürgerinnen und Bürger unserer Heimatgemeinde haben in den letzten Jahren auf ein solches Signal gewartet. Mit diesen Abbrucharbeiten soll das Thema Eppelborner Ortskernsanierung endlich an Fahrt gewinnen.Der Gemeinderat hat diesbezüglich einstimmige Beschlüsse auf den Weg gebracht. Bereits unter Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset wurde, die nun von der Fa. Gihl abgebrochene Tankstelle, erworben. Nun müssen nach den ersten Abbrucharbeiten Altlasten entsorgt und Bodenprüfungen durchgeführt werden. In der Vergangenheit wurde das Thema Eppelborner Ortskernsanierung auf dem Rücken der Bürgerinnen und Bürger politisiert. Damit muss nun aber im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger Schluss sein. Um die dringend notwendige Ortskernsanierung auf den Weg zu bringen, müssen alle Kräfte gebündelt werden.

Aus Sicht des SPD-Fraktionssprechers im Gemeinderat und Wiesbacher Ortsvorstehers Stefan Löw sollten nun weitere richtungsweisende Schritte eingeleitet werden:" Für die SPD in der Gemeinde Eppelborn ist es wichtig, dass der nun eingeschlagene Weg zügig begangen wird." Seit Jahren stellt sich uns allen die Frage, wie wir z.B mit dem Bauernhaus gegenüber des „Big Eppel‘s“ umgehen. Dabei müssen endlich alle Beteiligten aufeinander zugehen und versuchen Lösungen zu finden. Genauso stellen wir uns die Frage, inwieweit die Planungen und Gespräche über einen neuen Drogeriemarkt vorangeschritten sind. Diesbezüglich wurden in der Vergangenheit viele Versprechungen gemacht. Der SPD-Gemeindeverbandssprecher und Hierscheider Ortsvorsteher Marco König reicht die Hand zur Zusammenarbeit:"Wenn wir eine erfolgreiche Ortskernsanierung vorantreiben möchten, müssen wir zusammenarbeiten.In den vergangenen Jahren wurden immer wieder gegenseitige Schuldzuweisungen gemacht. Damit muss nun Schluss sein." Die SPD in der Gemeinde Eppelborn erwartet bezüglich der Planungen rund um die Eppelborner Ortskernsanierung einen gemeinsamen Schulterschluss und einen entsprechenden Austausch bis hin in den Ortsrat Eppelborn.