Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 3/2021
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Pfarreiengemeinschaft St. Sebastian Eppelborn und St. Wendalinus Dirmingen

Gottesdienstordnung vom 24. bis 31. Januar 2021

24.01. 3. Sonntag im Jahreskreis - Hl. Franz v. Sales

09:00 Uhr

Hochamt in St. Sebastian Eppelborn zu Ehren des Hl. Sebastian (20. Januar) - Patronatsfest

25.01. Montag Bekehrung des Hl. Apostels Paulus

18:30 Uhr

Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung in St. Sebastian Eppelborn

26.01.

Dienstag Hl. Timotheus und hl. Titus, Bischöfe

18:30 Uhr

Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung in St. Pius X. Calmesweiler

28.01. Donnerstag Hl. Thomas von Aquin, Ordenspriester

18:30 Uhr

Abendmesse in St. Sebastian Eppelborn

30.01. Samstag der 3. Woche im Jahreskreis- Hl. Adelgundis, Stifterin von Maubeuge

19:00 Uhr

Vorabendmesse in St. Wendalinus Dirmingen

31.01. Sonntag im Jahreskreis

09:00 Uhr

Hochamt in St. Sebastian Eppelborn

Wir bitten Sie herzlich, sich im Vorfeld unbedingt telefonisch für die Teilnahme an den Gottesdiensten anzumelden. Telefon 06881 - 7124

Messen in der heutigen Zeit

Liebe Mitchristen!

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Gottesdienste aufgrund der aktuellen Situation auch weiterhin nur unter entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen gefeiert werden können. Gerne ermöglichen wir Ihnen den Besuch der Gottesdienste, allerdings müssen verschiedene Regeln eingehalten werden:

Die Regeln für Sie auf einen Blick:

-

Melden Sie sich bitte im Pfarrbüro für den Besuch an.

Telefon 06881 / 7124 oder per E-Mail: s.kpe@gmx.de

-

Bitte tragen Sie einen Mundschutz-/Nasenschutz während des gesamten Gottesdienstes.

-

Vor dem Betreten der Kirche bitte die Hände desinfizieren.

-

Bitte folgen Sie unbedingt den Anweisungen der Empfangsteams, die für die Einhaltung des Schutzkonzeptes sorgen und Ihnen, liebe Gottesdienstbesucher/Innen helfen, sich zurecht zu finden.

-

Es besteht keine Platzwahl.

-

In jeder Kirche sind begrenzte Sitzmöglichkeiten.

-

Bei uns wird nicht gesungen.

Personen, die einer Risikogruppe angehören, wird dringend geraten, die Entscheidung zu einer Teilnahme am Gottesdienst sorgfältig abzuwägen.

Kath. Pfarramt St. Sebastian und St. Wendalinus

Kirchplatz 8, 66571 Eppelborn, Telefon 06881/7124,

Telefax: 06881/897433, E-Mail: s.kpe@gmx.de

Homepage: www.pg-eppelborn-dirmingen.de

Pfarrverwalter: Pfr. Dietmar Bell, Illingen, Telefon 06825/2690

Pastorale Leitung: Dekanatsreferent Reiner Klein,

Telefon 06825/403068-0

E-Mail: reiner.klein@bistum-trier.de

Gemeindereferentin

Anne Haan, Telefon 06881/898430, Handy: 0170/3799705

E-Mail: anne.haan@bgv-trier.de

Gemeindereferentin

Anja Bauerfeld (in Elternzeit)

Öffnungszeiten des Katholischen Pfarramtes St. Sebastian – St. Wendalinus in Eppelborn:

Gemäß der Dienstanweisung für das Bistum Trier - Corona-Schutzkonzept – müssen wir das Pfarrbüro für den Publikumsverkehr leider bis voraussichtlich 31.01.2021 schließen.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, Telefon 06881 - 7124

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Spendenkonten der Kirchengemeinden Eppelborn und Dirmingen zur Erhaltung der Kirchen:

Kirchen St. Sebastian Eppelborn, St. Laurentius Bubach und St. Pius X. Calmesweiler:

IBAN: DE91 5939 3000 0000 1300 10

BIC GENODE51LEB bei der Levo Bank.

Kirche St. Wendalinus Dirmingen:

IBAN: DE45 5925 2046 0011 0003 25

BIC SALADE51NKS bei der Sparkasse Neunkirchen.

KöB: Katholische Öffentliche Bücherei Eppelborn

Die Bücherausleihe und -rückgabe kann leider ebenfalls bis voraussichtlich 31. Januar 2021 nicht stattfinden.

Das Bücherei-Team dankt für Ihr Verständnis.

Sternsingeraktion

Auszug aus dem Corona-Schutzkonzept des Bistums Trier:

Die Sternsingeraktion 2021 findet statt, allerdings in veränderter Weise:

„kontaktlos – solidarisch – kreativ!“ Konkret heißt das, dass Hausbesuche bis zum 31. Januar nicht stattfinden können – zum Schutz besonders der älteren Menschen. Der Zeitraum der Sternsingeraktion wird aber bis zum 2. Februar 2021, Maria Lichtmess, verlängert.

Die Sternsingeraktion ist die weltweit größte Aktion von Kindern für Kinder. Dieses Jahr ist es uns leider nicht möglich, von Haus zu Haus zu gehen, die Häuser zu segnen und Geld zu sammeln. Bitte unterstützen Sie die Aktion trotzdem. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Projekte, in denen Kinder eine Zukunft eröffnet wird.

Die Sammeldosen sind in Geschäften unserer Pfarreiengemeinschaft aufgestellt. Dort finden Sie auch die Segensaufkleber für Ihr Haus. In folgenden Geschäften liegt alles bereit:

Eppelborn: Marienapotheke, Sebastianapotheke, Bäckerei Schwan, Bäckerei im Wasgau, Sparkasse und LevoBank.

Bubach: Laurentiusapotheke, Bäckerei Werner Schirra, Metzgerei Prinz, Metzgerei Lambert und Bäckerei Bost.

Calmesweiler: Bäckerei Rullof.

Dirmingen: Schreiben und Schenken - Gordner, Bäckerei Bost, Glück auf Apotheke - Bungert, Baustoffhandel Hell, Physiotherapiepraxis Feit und im Büro des Ortsvorstehers Frank Klein.

Herzlichen Dank an alle, die die Aktion unterstützen!

Des Weiteren liegen Segensaufkleber in den Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft aus. Eine Spende für die Kinder in der einen Welt können Sie auch in einem Briefumschlag im Pfarrbüro in Eppelborn einwerfen.

Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um Unterstützung der Aktion.

Erstkommunionvorbereitung 2021

Kirchenführer

Die Kommunionkinder sind eingeladen, mit einer Begleitperson das Kirchengebäude zu erforschen. Dazu habe ich einen Kirchenführer vorbereitet. Dieser liegt seit dem 18. Januar bis 04. Februar in der Kirche St. Laurentius in Bubach (Kirchstraße) bereit. Die Kinder erhielten die ersten zwei Seiten per Post. In dem Brief wurde auch genaueres dazu erklärt. Sie können selber entscheiden, wann es zeitlich bei Ihnen gut passt. Die Kirche ist täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Rechnen Sie ca. 1 Stunde ein. BITTE gehen Sie mit Ihrem Kind ALLEINE in die Kirche. Es wird hoffentlich noch Treffen geben, an denen die Kinder Gemeinschaft erleben werden.

Aktuelle Information zur Firmung 2021

Die Möglichkeit zur Anmeldung zur Firmung gibt es auf der Homepage des Dekanates Illingen: www.dekanat-illingen.de. Anmeldeschluss ist der 31. 01.2021. Dort ist ein Anmeldeformular online auszufüllen, danach bekommt man eine Bestätigung. Alles Weitere ist in Arbeit. Eine AG aus fünf Seelsorger*innen aus dem Dekanat (aus der PG Merchweiler und Ottweiler die Gemeindeassistentinnen Evelyn Finkler und Silvia Schäfer-Rothfuchs, sowie die Pastoralreferent*innen Katja Neff, Bernd Klesen und Reiner Klein vom Dekanat Illingen) ist dabei eine Digital-Vorbereitung zu erstellen und wird den angemeldeten Firmbewerber*innen noch bekannt gegeben. Wir möchten eine Firmung-Plattform auf ein Padlet einstellen, auf dem man alles Notwendige und Interessante zum Thema Firmung findet und auf dem die Seelsorger*innen und die Firmbewerber*innen miteinander einfach kommunizieren können. Angedacht sind auch thematische und lokale Videokonferenzen. Wir sind gespannt, wie dies alles in „Corona-Zeiten“ gelingt und freuen uns auf die Begegnungen.

Termine für Firmgottesdienste 2021 sind Mitte Juni vorgesehen. Aber in dieser verrückten Coronazeit können wir nicht sicher sein, ob etwas wirklich so kommt, wie wir das geplant haben. Alle aktuellen Infos über die Firmung findet Ihr/finden Sie immer auf der Dekanats-Hompage (s.o.) und auf facebook: Jugend Dekanat Illingen.

Kontakt: Dekanat Illingen – AG Firmung 2021 – Dekanatsreferent Reiner Klein, Kirchenstr. 26, 66589 Merchweiler, Tel.: 06825/403068-0, Mail: dekanat.illingen@bistum-trier.de