Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 3/2021
Politische Parteien
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

CDU Ortsverband Eppelborn

Ehemalige Tankstelle am Europaplatz abgerissen

In der letzten Woche konnte ein langjähriger, städtebaulicher Missstand im Zentrum unseres Ortsteils endlich beseitigt werden. Die Bagger der Firma Gihl haben die seit vielen Jahren leerstehende ehemalige Tankstelle abgerissen. Seit 2013 wurde dort kein Gewerbe mehr ausgeübt. Aufgrund der rechtlichen Einordnung der Fläche als Sanierungsgebiet hatte die Gemeinde Eppelborn ein Vorkaufsrecht, welches - nach vielen Jahren Gerichtsverfahren - im Jahr 2019 gerichtlich bestätigt und im Mai 2019 ausgeübt wurde. Der Kaufvertrag wurde Ende Mai 2019 geschlossen, im Oktober 2019 wurde die Gemeinde Eppelborn Eigentümerin der Fläche. Mit dem Eigentumserwerb kamen dann auf die Gemeinde und unseren Bürgermeister Andreas Feld zahlreiche Verwaltungsaufgaben zu: Es mussten Zuschussanträge gestellt, verhandelt und bewilligt werden. Ein Fachingenieur war mit der Begutachtung beauftragt, ebenso waren zahlreiche Vergaben und Ausschreibungen zu tätigen. Ein Abrissantrag wurde bei der Unteren Bauaufsicht des Landkreises gestellt. Die Abrisskosten in Höhe von ca. 130.000 Euro wurden dabei zu 2/3 vom Bundesprogramm „aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ gefördert. Die Vorbereitungsarbeiten für den Abriss haben über ein Jahr Zeit in Anspruch genommen. Der CDU Ortsverband Eppelborn und alle Ihre Mandatsträger freuen sich, dass jetzt endlich der Abriss erfolgen konnte und Platz für neues entsteht. Wenn die Baumassen der Tankstelle entfernt sind, erfolgen die Erdarbeiten und geologische Untersuchungen. Insbesondere muss geklärt werden, ob und ggf. welche Schadstoffe im Erdreich sind. Auch hier werden wieder Ausschreibungen erfolgen, bis diese Arbeiten abgeschlossen sind wird mindestens ein Jahr vergehen. Wir packen an für Eppelborn!