Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 35/2019
Politik
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

CDU Ortsverband Habach

Die Teams CDU 1 und CDU 2

CDU im Viertelfinale gestoppt: Bayernpower siegt beim DRK-Dart-Turnier in Habach

Sechzehn Mannschaften gingen beim mittlerweile bereits dritten Dart-Turnier im Rahmen des Waldfestes des DRK-Ortsvereins Habach an den Start und kämpften im doppelten K.O.-Verfahren um den Sieg. In oft heiß umkämpften Matches von je einem Doppel und zwei Einzeln traf Pfeil um Pfeil die elektronische Dartscheibe bis sich zum Schluss im Finale die erste Mannschaft des Habacher Bayern-Fanklubs "Bayernpower" und die zweite Mannschaft des Habacher Karnevalsvereins "Dat gibt´s nur ämo" (HKV) in einem spannenden Showdown gegenüber standen, den letztlich Bayernpower 1 für sich entscheiden konnte.

Den zweiten Platz belegte somit HKV 2, im kleinen Finale setzte sich dann HKV 1 gegen die Mannschaft des Bayernpower Nachwuchses durch und belegte Platz drei.

Unsere Mannschaft CDU 2 mit Alwin Theobald und Stefan Trageser schaffte es immerhin bis in Viertelfinale, wo sie jedoch nach spannendem Match knapp an den späteren Finalisten des HKV scheiterten. Unsere Mannschaft CDU 1 mit Lukas und Christoph Mathias Schmidt und Lukas Schmidt überstand leider die Vorrunde nicht und schied nach zwei verlorenen Spielen aus.

Ein großes Lob geht an alle Mannschaften: Sie machten durch ihre Teilnahme das Dartturnier des DRK erneut zu einem Erfolg, Spaß und Fairness standen bei allen Spielerinnen und Spielern im Mittelpunkt.

Ein Kompliment verdient haben sich aber auch Daniel Ziegler und Dominik Krämer für die tolle Organisation und die souveräne Turnier-Führung. Das war wieder richtig Klasse!