Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 37/2021
Bubach-Calmesweiler
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

DRK Bubach-Calmesweiler

Macherbach Das traurige Werk offensichtlich geistig Minderbemittelter

Freitag und Samstag vergangener Woche hatten wir aus organisatorischen Gründen die Teststation der Gemeinde Eppelborn erstmals vom BigEppel in unser DRK-Heim am Kindergarten in Calmesweiler verlegt.

Eigens hierzu hatten wir drei Plakatständer angeschafft um den Weg von der Calmesweilerstraße zu unserem DRK-Heim auch für Ortsfremde auszuschildern.

Am Samstag haben dann in der Zeit von 11:20 bis 15:45 Uhr offensichtlich geistig minderbemittelte Menschen diese Plakatständer restlos zerstört. Diese Form von Vandalismus ist durch nichts zu entschuldigen.

Wir haben über diesen Vorfall Anzeige erstattet. Darüber hinaus ist für Hinweise, die zur Ergreifung und Verurteilung des Täters bzw. der Täter führen, von Privat eine Belohnung in Höhe von 500,- € ausgesetzt.

Hinweise an den Vorsitzenden Bernd Längle, Tel. 0171 2076220 oder an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. 06821 2030. Alle Hinweise werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt.