Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 4/2021
Politische Parteien
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

SPD Dirmingen informiert

Der Vorsitzende meldet sich zu Wort

Das zurückblickende Jahr ist geprägt von der Coronapandemie und von Populisten, die unsere Welt ins Unglück stürzen wollten.

Überall auf der Welt verursacht ein kleiner Virus jegliches Chaos, dass uns demütig werden lässt, weil wir verstehen müssen, dass auch wir nur ein kleiner Teil der Natur sind.

Hochachtung denjenigen, die dafür kämpfen diesen Virus zu besiegen. Ärtze, Forscher, Krankenschwestern und vielen anderen Helfern wird sehr viel abverlangt und denen gebührt mein höchster Respekt. Alle, die in kleinen Kommunen tätig sind,helfen im Notstand. Hierzu möchte ich unseren OV Frank KLein hervorheben,der in dieser Pandemie vieles ermöglicht und sein Arrangement unvergleichbar ist für Dirmingen.

Populist Trump ist abgewählt und ein Demokrat betritt die Weltbühne. Joe Biden. Was haben wir zu erwarten? Wird nun alles besser? Wir hoffen alle und wünschen ihm viel Glück. Man sieht, wie schnell die Demokratie auf den Prüfstand gerät und sogar in Berlin der Reichstag fast gestürmt wurde.

Wir hoffen alle, dass durch den neuen Präsidenten, durch das impfen vieler Menschen, langsam unsere Welt wieder ins Gleichgewicht gerät und wir wieder endlich aufatmen können.

Wir, von der Dirminger SPD, stehen für Einsatz und Hilfe, für Tatendrang und Heimattreue und ich als 1.Vorsitzender dieses geschichtsträchtigen Vereins werde alles dafür geben für euch alle da zu sein.

Bis dahin euer Stephan Brück