Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 43/2020
Schulen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

VHS Eppelborn

Leiter Dietmar Schäfer

Schriftliche oder telefonische Anmeldungen und Informationen bitte unter T 0 68 06/9 15 13 35 oder vhs.eppelborn@gmx.de, bzw.

www.landkreis-neunkirchen.de

Programm zum Semesterbeginn

EDV – Kaufmännische Praxis

Kurs 2502 Computergrundkurs - Windows mit Office

Mit diesem Kurs werden alle angesprochen, die in relativ kurzer Zeit ein Komplettangebot in PC-Kenntnissen wünschen. Die Grundlagen der EDV und der Umgang mit dem Betriebssystem Windows stehen am Anfang dieses Kompaktkurses. Grundlegende Kenntnisse in den Anwenderprogrammen Word, Excel und Powerpoint werden vermittelt, so dass die Teilnehmer nach diesem Kurs Texte bearbeiten, Tabellen und kleine Präsentationen in Powerpoint erstellen können. Und schließlich gehört auch der Umgang mit dem Internet und Outlook zum Inhalt dieses Kurses.

Termin: Mi., 28.10.2020

Dauer: 8 Termine, 18.00-20.30 Uhr

Entgelt: 81,00 €, max. 8 Teilnehmenden

Dozent: Dietmar Schäfer

Ort: Hauptgebäude der Gemeinschaftsschule Eppelborn (Blaues Gebäude)

Kurs 2503 Umgang mit dem eigenen Smartphone

Nicht nur die Vielseitigkeit des Smartphones spricht für die Geräte, sondern ebenso die Tatsache, dass Sie damit Geld sparen können. Integrierte Chat-Dienste arbeiten über das Internet und erlauben das Versenden von Texten und Bildern. MMS und SMS werden somit überfällig. Sparsam sind auch die Apps, die z. B. die aktuellen Preise bei den Tankstellen verkünden oder nach dem Scannen des Barcodes mitteilen, wo Sie das Produkt günstiger erhalten. Denken Sie an die Steuermöglichkeit per Touchscreen. Gerade Nutzer von Computern werden sich hier mit der QWERTZ-Tastatur wohlfühlen. Längere Texte können sicher geschrieben werden und das Eingeben und Korrigieren per T9 wird überflüssig. Sinn machen die Argumente häufig erst dann, wenn Sie das Smartphone mit einer Internetflatrate erwerben. Erst dann können Sie ohne zusätzliche Kosten die Nachrichten verschicken, Preise checken, oder aber auch Webseiten aufrufen. Dies und mehr lernen Sie an diesen beiden Abenden. Voraussetzung ist, Sie besitzen ein Smartphone, das Sie zu diesen beiden Abenden mitbringen können und Sie möchten noch einiges dazulernen.

Termin: Donnerstag, 29.10.2020

Dauer: 2 Termine, 18.00-20.15 Uhr

Entgelt: 18,00 €, ab 8 Teilnehmenden

Dozent: Daniel Kurz

Ort: Hauptgebäude der Gemeinschaftsschule Eppelborn (Blaues Gebäude)

Mitzubringen: Eigenes Smartphone!

Kurs 2504 Computergrundkurs für Seniorinnen und Senioren

Seniorinnen und Senioren lernen anders. Der in dieser Rubrik aufgeführte Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse und Interessen älterer Generationen ausgerichtet. Das Angebot umfasst einen Einsteigerkurs für Computeranfänger inkl. Internet-Kurs. Fast täglich kann man Meldungen in Presse, Rundfunk und Fernsehen verfolgen, in denen von den Gefahren des Internets die Rede ist. Dabei ist nicht das Internet die eigentliche Gefahr, sondern es sind die Unsicherheiten von Benutzern beim Umgang mit diesem neuen Informationsmedium.

Termin: Do., 29.10.2020

Dauer: 5 Termine, 18.00-20.15 Uhr

Entgelt: 45,00 €, max. 8 Teilnehmenden

Dozent: Dietmar Schäfer

Ort: Hauptgebäude der Gemeinschaftsschule Eppelborn (Blaues Gebäude)

Kurs 2506 Computerschreiben in nur 4 Stunden

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Tastatur des Computers in nur 4 Stunden blind zu bedienen. Basierend auf Erkenntnissen aus der Pädagogik und Hirnforschung werden durch die Kombination von Assoziations- und Visualisierungstechniken viele Sinne aktiviert um ein schnelles und effektives Lernen zu ermöglichen.

Termin: Sa., 07.11.2020

Dauer: 2 Termine, 14.00-16.15 Uhr

Entgelt: 39,00 € inkl. 23,00 € für Schulungsunterlagen; max. 8 Teilnehmenden; keine Ermäßigung möglich!

Dozentin: Liane Schwarz

Ort: Hauptgebäude der Gemeinschaftsschule Eppelborn (Blaues Gebäude)

Kurs 2507 Excel fürs Controlling

Sparen Sie Zeit durch professionelles Excel-Wissen! Sie erlernen innerhalb von vier effektiven und intensiven Schulungstagen, wie Sie Excel gezielt für Controlling-Bereiche und Rechnungswesen einsetzen. Das Seminar ist für alle geeignet, die oft mit großen Zahlenmengen arbeiten und sicher im Umgang mit Excel sind. Dieses Seminar ist für Sie genau richtig, wenn Sie Ihre Aufgaben durch die optimale Anwendung von Methoden vereinfachen und wesentlich effektiver und professioneller arbeiten möchten. In diesem Seminar werden folgende Themen behandelt und an entsprechenden Übungstabellen gelernt. Methoden und Funktionen für erfolgreiches Controlling kennenlernen. Kennenlernen von umfangreichen Funktionen, die für den täglichen Bedarf von Wichtigkeit sind wie zum Beispiel: Wenn, Zählen wenn, Summe wenn, Datumsfunktionen, Teilergebnisse und Gliederungen, Transponieren von Datenmengen, absolute und relative Bezüge, etc. Verbessern Sie Ihren täglichen Arbeitsfluss und lernen Sie klare Analysen und übersichtliche Modelle zur Berichterstattung zu erstellen. Um von dem Seminar optimal zu profitieren, sollten Sie über Excel-Kenntnisse verfügen wie zum Beispiel Excel-Arbeitsmappen verwalten, strukturieren, einfache Listen und Datentabellen erstellen, formatieren und überarbeiten, sowie grundlegende Formeln schreiben und editieren.

Termin: Mo., 09.11.2020

Dauer: 4 Termine, 18.00-20.15 Uhr

Entgelt: 36,00 €, max. 8 Teilnehmenden

Dozent: Werner Backes

Ort: Hauptgebäude der Gemeinschaftsschule Eppelborn (Blaues Gebäude)

Vortrag

Kurs 2308 Hilfe, schon wieder eine Blasenentzündung! Vortrag aus naturheilkundlicher Sicht

Sowohl Frauen als auch Männer können unter Problemen mit dem Wasserlassen leiden. Man ist ständig auf der Suche nach einer Toilette, es brennt beim Wasserlassen und die Blase krampft oder man muss auch nachts raus. All das deutet auf eine Blasenentzündung hin. Steht der häufige Harndrang im Vordergrund, kann die Ursache eine Reizblase sein. Was hilft wann?

Bei der Blasenentzündung ist wichtig, die Erreger, also die Bakterien, auszuspülen und die entzündeten Harnwege zu heilen. Die Suche nach naturheilkundlichen Strategien steht heute immer mehr im Vordergrund, denn die Erfahrung zeigt, dass es nicht immer damit getan ist, schnell das Problem mit starken Mitteln zu unterdrücken. Besser sofort handeln: Wie der Ansturm von Bakterien auf die Blase mit Empfehlungen aus der Naturheilkunde reguliert werden kann, wird in dieser Veranstaltung vorgestellt.

Termin: Do., 12.11.2020

Dauer: 19.00-20.15 Uhr

Entgelt: Freier Eintritt

Dozentin: Annette Georg, Naturheilpraktikerin

Ort: Sitzungssaal im Rathaus der Gemeinde Eppelborn

Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich! Telefon 0 68 06/9 15 13 35 oder vhs.eppelborn@gmx.de

Kurs 2311 Thema Vorsorgevollmacht/Betreuung

Alle reden von Selbstbestimmung. Aber wie macht man das, wenn man auf Grund einer Erkrankung oder Behinderung dazu nicht oder nicht mehr in der Lage ist? Wer regelt meine Angelegenheiten für mich, wenn ich das auf Grund einer Krankheit oder Behinderung nicht oder nicht mehr tun kann? Der Vortrag möchte anhand von anschaulichen Beispielen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zur Wahrung des Selbstbestimmungsrechts wie Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung bieten. Außerdem soll darüber informiert werden, in welchen Fällen eine Betreuung eingerichtet wird, wie das Verfahren zur Betreuungseinrichtung abläuft und was die Aufgaben eines Betreuers sind. Die Teilnehmer haben natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich über weitergehende Beratungsmöglichkeiten zu informieren.

Termin: Do., 19.11.2020

Dauer: 18.30-20.00 Uhr

Entgelt: Freier Eintritt

Referentin: Eva Meyer-Seel, Dipl. Sozialarbeiterin, Mitarbeiterin der Betreuungsbehörde

Ort: Hirschberghalle in Bubach-Calmesweiler

Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich! Telefon 0 68 06/9 15 13 35 oder vhs.eppelborn@gmx.de