Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 50/2019
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kirchliche Nachrichten der Ev. Kirchengemeinde Uchtelfangen

v.l.n.r. Diane Brill und Monja Schmitt

mit den Ortschaften Hosterhof, Hüttigweiler, Illingen, Wustweiler, Habach, Hierscheid, Humes und Wiesbach

Jahreslosung 2019

Suche den Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15

Monatsspruch Dezember

Wer im Dunkeln lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott. Jes. 50,10

Gottesdienste:

Dezember 2019

15.12. – 3. Advent, 09:30 Uhr Prädikantenanwärter Dr. Reinhard Christian / Pfr. Reinhold Wawra

22.12. – 4. Advent, 09:30 Uhr Pfr. Richard Bokumabi

15- Minuten im Advent

Dienstag, 17. Dezember, jeweils 18:00 Uhr Ev. Kirche Uchtelfangen

Seniorennachmittag am 15. Dezember 2019

Zu einem Beisammensein im Advent laden wir wieder alle Gemeindemitglieder unserer Kirchengemeinde, die 70 Jahre und älter sind, in unser Gemeindehaus in Uchtelfangen ein.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir am Sonntag, 15. Dezember 2019, 3. Advent, ab 15:00 Uhr, einige frohe und besinnliche Stunden im Advent verbringen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich!

Singen im Advent

Am 19.12.2019 um 18:00 Uhr in der Ev. Kirche Uchtelfangen mit dem Bläserensemble „Weisenbläser“ unter der Leitung von Clemens Baltes, Moderation Christiane Lindner

Kindergottesdienst

Der Kindergottesdienst - jeweils sonntags von 10:00 bis 11:00 Uhr - im Gemeindehaus Uchtelfangen, Saarbrücker Straße 107

Ansprechpartner: Aline Pirron, Tel. 0177/9332864

Kirchlicher Unterricht

Katechumenen 2019-2021

Wir treffen uns wieder im neuen Jahr!

Konfirmanden 2018/2020

Wir treffen uns erst wieder im neuen Jahr!

Kindertagesstätte

Die Kindertagesstätte erreichen Sie unter der Tel.-Nr. 06825/44374 bzw. 498754 oder per E-Mail unter evkitauchtelfangen@web.de

Leiterin: Bettina Blond

Krabbelgruppen

immer dienstags von 9:15 bis 10:45 Uhr und mittwochs von 09:30 bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus in der Saarbrücker Straße 107.

Wer Lust hat mit uns zu krabbeln, ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Nähere Info bei Manuela Darsch 06825-44617 oder Monja Schmitt 0152/29565060.

Nach nunmehr 5 Jahren muss unsere ehrenamtliche Leiterin der Mittwochsgruppe Frau Diane Brill ihre Tätigkeit aus privaten Gründen beenden. Ab sofort wird Frau Monja Schmitt die Gruppe leiten. Wir danken Frau Brill für ihr Engagement und wünschen alles Liebe und Gute.

Kirchenchor

Der Kirchenchor trifft sich immer freitags um 18:30 Uhr im Gemeindehaus Uchtelfangen zur Probe

Ansprechpartner: Dr. Stefan Jakob

Chorobfrau Margot Nienhaus; Tel. 06825/1557

Singkreis Klangfarben:

Proben: donnerstags in der Alten Schule

Gospelchor; donnerstags 19:00 Uhr im Gemeindehaus

Ansprechpartner: Richard Bokumabi

Trommelgruppe: dienstags, 19:00 Uhr im Gemeindehaus

Frauenhilfe

Unser nächstes Treffen ist am 09. Januar 2020 um 15:00 Uhr in der Alten Schule

Ansprechpartnerin: Inge Six, Tel. 06825/47199

Demenz-Café „Gegenwart“ - auch mit Fahrdienst

In der Alten Schule bietet die Ev. Kirchengemeinde Uchtelfangen freitags in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr eine Betreuung für dementiell erkrankte Menschen an.

Falls Sie gerne abgeholt und nach Hause gefahren werden wollen, melden Sie sich bitte.

Anmeldungen und Informationen: Esther König, Tel.: 06825/41336

Aktuell sind noch Plätze frei!

Ein herzliches Dankeschön geht an die Familie Kliebhan auch Uchtelfangen, die uns dankenswerterweise den Tannenbaum für das Kirchenumfeld in diesem Jahr zur Verfügung gestellt hat. Ebenso möchten wir uns bei der Firma Towa (Tobias Wagner) für den Antransport und das Aufstellen des Baumes herzlich bedanken!

Begegnungsstätte „Alte Schule“ Uchtelfangen, Friedrichstraße 6

Öffnungstage:

Jeden Sonntag von 14:00 - 19:00 Uhr ist geöffnet. Sie werden mit leckerem Kuchen bewirtet.

Achtung geänderte Öffnungszeiten: dienstags ist die Alte Schule von 18:30 bis 21:30 Uhr geöffnet!

Sie können die „Alte Schule“ auch für Ihre privaten Familienfeiern anmieten.

Am 4. Advent - 22. Dezember werden Christiane und Peter Lindner uns mit Gedichten und Weihnachtslieder verzaubern. Sie sind herzlich eingeladen!

Ansprechpartnerin: Petra Six 06825/495243

5. MuDi mit Clemens, Jule und Robert nach Paris

Um die Frankreichstrategie der saarlädischen Landesregierung zu unterstützen, stand der 5. MuDi am 26.11.2019 unter dem Motto „Französische Chansons“. Clemens Baltes (Akkordeon), Wolfgang „Jule“ Wohlfahrt (Gitarre) und Robert F. Walter (Gitarre) entführten die Gäste ins Paris der 20er bis 40er Jahre. Mit den Melodien der Musette-Walzer wie „Reine des Musettes“, „Bourrasque“, „Sous le ciel de Paris“ oder „La Paluche“ wurden die Bistros am Montmartre und auf der Place Pigalle wieder lebendig. Das bekannte Chanson „La Mer“ von Charles Trenet begleitete die Zuhörer mit den Wassern der Seine bis zur Mündung. Zu einer gelungenen Veranstaltung gehört auch ein hevorragender Sound, für den - wie so oft - „Le Roi du Son“ Harry Seibüchler verantwortlich war.

Für gute Stimmung sorgten die schon erwähnten französischen Chansons, aber auch das saarländische Chanson „Les feuilles mortes“ (Text: Jacques Prévert, Musik: Robert F. Walter). Mt vielen interessanten Informationen zu den Musikstücken führte Conférencier Clemens durch den Abend. Die fulminanten Läufe auf seinem Akkordeon fesselten über eine Stunde lang die anwesenden Zuhörer. Schneller gespielte und Stücke im bedächtigeren Tempo wechselten sich ab. Eher jazzige Titel und Tango-Einlagen aus Argentinien und Uruguay ergänzten das Programm. Der Beifall und der gut gefüllte Hut dokumentierten die Begeisterung der Gäste.

Den Musette-Walzern und Tangos folgte die „Offene Bühne“. Englischsprachige Lieder wechselten mit deutschsprachigen Liedern ab. „Wir lagen vor Madagaskar“ war wohl ein (ungeplanter) Höhepunkt in diesem Programmteil, in dem viele der dargebotenen Lieder alle Anwesenden zum beherzten Mitsingen animierten. Auch die Lieder von Stephan (Jupp) Biehl wurden mit großem Beifall aufgenommen.

Passend zur Vorweihnachtszeit klang dann der musikalische Dienstag mit „Guten Abend, gute Nacht“ stilvoll des sachkundigen Publikums aus. „Morgen früh, wenn Gott will, wirst Du wieder geweckt“ lautet eine Textzeile in diesem besinnlichen Lied, das von Pfarrer Reinhold Wawra gewünscht worden war.

Das Konzept „MuDi“: Zu Beginn spielt eine Band oder eine Musikerin / ein Musiker für circa eine Stunde. Danach ist Platz für andere Musikanten, die ihre Kunst zu Gehör bringen wollen. Der MuDi findet immer am letzten Dienstag eines Monats statt. Dieses Konzept gefällt dem Publikum ganz offensichtlich, denn die Alte Schule war - wie üblich - gut besucht und die guten Geister um Petra Six hatten alle Hände voll zu tun. Vielen Dank an die guten Geister.

Den nächsten MuDi gestalten „Left and Right Back“ am 28.1.2020 mit Cover-Songs, Beginn ist wie immer um 19.30 Uhr. Nach dem Auftritt findet - wie gewohnt - die „Offene Bühne“ statt. MusikerInnen, die sich gerne einmal öffentlich präsentieren möchten, sind dazu herzlich eingeladen. Mehr über MuDi bei Facebook (Stichwort: MuDi Alte Schule).

Kommt zum MuDi!

Öffnungszeiten Gemeindeamt Uchtelfangen

Dienstag und Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Gemeindeamt Uchtelfangen, Hermannstraße 38, 66557 Illingen

Telefon: 06825/43215, Fax: 06825/496364

E-Mail: uchtelfangen@ekir.de

Pfarrer Reinhold Wawra Tel.: 06825/ 43215

E-Mail: reinhold.wawra@ekir.de

Pfarrer Richard Bokumabi Tel.: 06854/ 803 40 33 Handy: 0157/ 88514898

E-Mail: richard.bokumabi@ekir.de

Küsterin Gunilde Forster, Tel.: 06825/42997

Vermietung Gemeindehaus, Christa Jung, Tel 06825/3522

Alte Schule, Petra Six, Tel. 06825/495243

Informationen über unsere Kirchengemeinde sowie die Gottesdienst- und Veranstaltungstermine finden Sie im Internet unter: ev-kirche-uchtelfangen.de