Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 6/2018
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Freie evangelische Gemeinde Lebach

11. bis 20. Februar 2018

Sonntag ESTOMIHI (Sei mir ein starker Fels! Psalm 31,3)

"Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn."

(Evangelium nach Lukas 18,31)

Am Mittwoch beginnt die Fastenzeit. Und was tun wir doch nicht alles für unsern Körper. Aber wo bleibt die Seele?

Dabei hat Jesus alles für uns getan. Der gute Hirte gibt sein Leben für die Schafe.

Ist uns das bewusst, dass der Vater im Himmel seinen einzigen Sohn gegeben hat, damit alle, die an ihn glauben, gerettet werden.

So kann die vorösterliche Zeit die Chance für einen wirklichen Neubeginn des Glaubens werden. Weg mit dem Atheismus des Herzens,

weg mit der Gleichgültigkeit gegenüber Jesus und seiner Gemeinde,

weg mit der Ablehnung des Glaubens an Jesus Christus.

Dort, wo wir uns auf den Sohn Gottes einlassen, werden wir Befreiung und Erlösung erfahren; so bekommt unser Leben sinn!

Eine gesegnete Fastenzeit!

So., 11.02., 10:00 Uhr: Gottesdienst

Mi., 14.02., 19:30 Uhr: Bibelgesprächskreis - Gebet und Austausch

Wo Christen nicht schweigen können - Apostelgeschichte 5

So., 18.02., 10:00 Uhr: Gottesdienst

Di., 20.02., 10:30 Uhr: Gottesdienst im Seniorenhaus am Markt in Lebach

Freie evangelische Gemeinde Lebach

Im Bund Freier evangelischer Gemeinden K.d.ö.R.

Dillinger Straße 80, Tel.: (0 68 38) 36 62

Internet: www.lebach.feg.de - Mail: info@lebach.feg.de