Titel Logo
Eppelborner Nachrichten
Ausgabe 9/2018
Politik
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

CDU-Ortsverband Dirmingen zu Gast im saarländischen Landtag

Der CDU-Ortsverband Dirmingen nutzte am vergangenen Montag die Gelegenheit, auf Einladung unseres CDU-Abgeordneten Alwin Theobald den saarländischen Landtag zu besichtigen und Einblicke in den dortigen politischen Betrieb zu erlangen. Organisiert hatte die Fahrt der Dirminger CDU-Ortsvorsitzende Fabian Schlicher. Alwin Theobald führte persönlich die Gruppe durch den Landtag und wusste einiges zur Geschichte des hohen Hauses und den politischen Abläufen in unserem Landesparlament zu berichten. So erläuterte er unter anderem, zu welchem Zwecke das Gebäude in der Saarbrücker Franz-Josef-Röder-Straße von der Saarbrücker Casino-Gesellschaft 1865 erbaut wurde und dass der Architekt des heutigen Landtages kein geringerer war, als der Kölner Stadtbaumeister Julius Carl Raschdorff, der unter anderem auch den Berliner Dom in unserer Bundeshauptstadt entworfen und gebaut hat.

Im anschließenden Gespräch berichtete unser Abgeordneter aus erster Hand von seiner Arbeit im Landtag und konnte auch in Sachen Regierungsbildung in Berlin, der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Generalsekretärin und der anstehenden Wahl eines neuen Ministerpräsidenten und eines neuen Landtagspräsidenten im Saarland ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern. Auch aktuelle Themen aus der heimischen Orts- und Gemeindepolitik wurden angesprochen und intensiv diskutiert. In einer offenen Runde blieb keine Frage unbeantwortet.

Abgerundet wurde der Besuch schließlich durch ein gemeinsames Abendessen in der Saarbrücker Traditions- und Kultgaststätte "Kleine Tonhalle".