Titel Logo
Lollarer Nachrichten und Staufenberger Nachrichten
Ausgabe 21/2020
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

HSG Lumdatal - Projekt Dritte Liga

Einmaliger Spendenaufruf der ersten Frauenmannschaft

Mannschaft und Trainer haben sich bereit erklärt, diese einmalige Herausforderung anzunehmen und sich diesen Traum zu erfüllen. Wir wollen diese Herausforderung gemeinsam als Team meistern, unseren Zuschauern ebenso hochklassigen wie attraktiven Handballsport bieten und die HSG Lumdatal zudem überregional repräsentieren. Deswegen hat der Verein fristgerecht am 15. Mai seine Absichtserklärung eingereicht und für die Dritte Liga gemeldet.

Dafür benötigt die Mannschaft allerdings die finanzielle Unterstützung von zusätzlichen Sponsoren, um die erheblichen Mehrkosten (Gebühr Dritte Liga, Auswärtsspiele, Schiedsrichter, Harz usw.) ohne eine erhöhte finanzielle Belastung der HSG Lumdatal bewältigen zu können!

Daher bitten wir hiermit alle Freunde des Frauenhandballs im Lumdatal um eine verbindliche Spendenzusage. Auf keinen Fall wollen wir damit Spielerinnen bezahlen oder traditionelle Sponsoren der HSG dadurch abwerben und dem Gesamtverein damit schaden.

Wer uns unterstützen möchte oder noch weitere Fragen hat, kann sich gerne telefonisch an unsere Spielführerin Madeleine Müller (0176 - 83 717 491) oder ab 18 Uhr an den ersten Rechner der HSG, Wolfgang Schirmer (0157 - 53 606 715), wenden.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Eure erste Frauenmannschaft der HSG Lumdatal