Titel Logo
Freisener Nachrichten
Ausgabe 26/2020
Kommunales näher gebracht
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kanalerneuerung „Vor Heibel – Im Kremel“ 2. BA in Grügelborn

In Anschluss an die bereits abgeschlossene Baumaßnahme der Straße „Vor Heibel“ wurde nun im Anschluss die Straße „Im Kremel“ im 2. Bauabschnitt bis zur Einmündung Jahnstraße in Grügelborn saniert. Der Kanal wurde komplett erneuert und der Unterbau der Straße neu aufgebaut. Auch die Straßeneinläufe und Rinnenanlage mit Bordsteinen wurden ausgetauscht. Durch die neuen Oberflächen - neue Verbundsteine der Gehwege und neuer Straßenbelag aus Asphalt - ist dieser Bereich des Ortsteils Grügelborn nicht nur hydraulisch und „kanaltechnisch“ auf dem neuesten Stand, sondern auch optisch aufgewertet worden.

Einen Dank an die indirekten und direkten Anwohner, die ausführende Firma und das planende Ingenieurbüro: Kanal- und Straßenbaumaßnahmen bedeuten immer Einschränkungen im Alltag der Anlieger; Bürgermeister und Verwaltung sind deshalb sehr erfreut, dass bereits bei den Baustellenterminen immer von o. g. Beteiligten der Bauablauf und das „Miteinander“ der Beteiligten gelobt wurde.

Ihr Bürgermeister

Karl-Josef Scheer