Titel Logo
Freisener Nachrichten
Ausgabe 37/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

Bekanntmachung

Beschlüsse über die Feststellung des Jahresabschlusses 2015 der Gemeinde Freisen und die Entlastung des Bürgermeisters und der ehrenamtlichen Beigeordneten.

Aufgrund des § 101 Kommunalselbstverwaltungsgesetz (KSVG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 27.06.1997 (Amtsbl. S. 682), zuletzt geändert durch Gesetz vom 15.06.2016 (Amtsbl. I S. 840), hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 16.08.2018 durch folgende Beschlüsse den Jahresabschluss der Gemeinde Freisen für das Haushaltsjahr 2015 mit einem Jahresfehlbetrag in Höhe von 935.862,89 € festgestellt sowie dem Bürgermeister und den ehrenamtlichen Beigeordneten Entlastung erteilt.

Beschluss:

Auf Empfehlung des Rechnungsprüfungsausschusses beschließt der Gemeinderat

a) die Feststellung des geprüften Jahresabschlusses gem. § 101 Abs. 2 Satz 1 KSVG zum 31.12.2015 und des Jahresfehlbetrages in Höhe von 935.862,89 €,
Abstimmungsergebnis: Zustimmung: 21, Ablehnung: 0, Enthaltung: 0,
b) die Entlastung des Bürgermeisters und der ehrenamtlichen Beigeordneten für das Rechnungsjahr 2015 gem. § 101 Abs. 2 Satz 2 KSVG,
Abstimmungsergebnis: Zustimmung: 21, Ablehnung: 0, Enthaltung: 0.

Dle Jahresrechnung 2015 schließt mit folgenden Ergebnissen ab:

Ergebnisrechnung

Summe der Erträge aus lfd. Verwaltungstätigkeit ⇔14.474.325,48 €

Summe der Aufwendungen aus lfd. Verwaltungstätigkeit ⇔15.091.326,50 €

Ergebnis aus lfd. Verwaltungstätigkeit ⇔-617.001,02 €

Finanzerträge ⇔151.488,82 €

Zinsen und sonstige Finanzaufwendungen ⇔470.350,69 €

Finanzergebnis ⇔-318.861,87 €

Außerordentliches Ergebnis ⇔0,00 €

Jahresergebnis ⇔-935.862,89 €

Finanzrechnung

Summe der Einzahlungen aus

lfd. Verwaltungstätigkeit ⇔14.421.689,70 €

Summe der Auszahlungen aus

lfd. Verwaltungstätigkeit ⇔13.172.491,57 €

Saldo aus Ein- und Auszahlungen aus

lfd. Verwaltungstätigkeit ⇔1.249.198,13 €

Summe der Einzahlungen aus Investitionstätigkeit ⇔1.013.463,74 €

Summe der Auszahlungen aus Investitionstätigkeit ⇔811.885,56 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen

aus Investitionstätigkeit ⇔201.578,18 €

Finanzmittelfehlbetrag ⇔1.450.776,31 €

Einzahlung aus der Aufnahme von Krediten

für Investitionen ⇔117.420,00 €

Rückflüsse von Darlehen ⇔180.787,67 €

Auszahlungen für die Tilgung von Krediten

für Investitionen ⇔571.556,91 €

Saldo aus Ein- und Auszahlungen

aus Krediten für Investitionen ⇔-273.349,24 €

Saldo aus Ein- und Auszahlungen aus Krediten

zur Liquiditätssicherung ⇔-2.008.561,76 €

Saldo aus Ein- und Auszahlungen

aus Finanzierungstätigkeit ⇔-2-281.911,10 €

Veränderung der Finanzmittel ⇔-831.134,69 €

Bestand an Finanzmitteln am Anfang

des Haushaltsjahres ⇔866.207,54 €

Bestand an Finanzmitteln am Ende

des Haushaltsjahres ⇔35.072,85 €

Offenlegung

Der Jahresabschluss der Gemeinde Freisen für das Haushaltsjahr 2015 liegt zur allgemeinen Einsichtnahme in der Zeit von Freitag, dem 14.09.2018, bis Montag, dem 24.09.2018, bei der Gemeindeverwaltung, Rathaus, Zimmer 22, während der allgemeinen Dienststunden (montags bis mittwochs von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr, donnerstags von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr und freitags von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr) öffentlich aus.

Freisen, den 05.09.2018

Gemeinde Freisen

Karl-Josef Scheer, Bürgermeister