Titel Logo
Freisener Nachrichten
Ausgabe 37/2018
Kommunales näher gebracht
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sportlich und vorbildlich – Dank an MSC Mithras

Trotz des etwas martialischen Namens „Grüne Hölle“ handelt es sich bei der Veranstaltung der Radsportler des MSC Mithras um ein absolutes Vorzeige-Event in der Gemeinde Freisen. Mit viel Knowhow und Akribie wurde eine anspruchsvolle Strecke gestaltet und interessante Rennen in verschiedenen Altersstufen und Leistungsniveaus – von Jedermann bis Profi – durchgeführt. Dadurch sorgen die Mountainbiker überregional für positive Schlagzeilen und haben, wie man vernimmt, selbst großen Spaß an der Sache. Besser geht es nicht. Vorbildlich ist auch das, was wir als Gemeinde montags am Austragungsort feststellen konnten, nämlich: Nichts! Die Veranstalter haben sowohl das Equipment als auch sämtlichen Abfall verschwinden lassen, hierfür geht der Dank und das Lob an die zahlreichen Helfer.

Die durchweg sehr positive Resonanz wird verstärkt durch den caritativen Zweck, den die Macher nicht aus den Augen verlieren, so wurde wieder für das Reha-Bike von Alina gespendet. Auch der Bürgermeister konnte 200 € beisteuern und sich so erkenntlich zeigen.

Nochmals vielen Dank für diese super Veranstaltung

Euer Bürgermeister, Karl-Josef Scheer