Titel Logo
Freisener Nachrichten
Ausgabe 41/2019
Kommunales näher gebracht
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Glasfaser-Ausbau für 1300 Haushalte abgeschlossen

Die Telekom als Netzbetreiber konnte nun Vollzug vermelden: Der Ausbau des Glasfasernetzes in den Ortsteilen Freisen, Oberkirchen und Haupersweiler ist abgeschlossen. Dadurch haben nun 1300 Haushalte in der Gemeinde Zugang zur „Datenautobahn“. So ist auch Bürgermeister Karl-Josef Scheer zufrieden, denn hohes Tempo im Internet ist heutzutage ein digitaler Standortvorteil. Das gilt sowohl für die Kommune als Ganzes als auch für jede einzelne Immobilie. So sind nun die Möglichkeiten für Arbeiten von zu Hause, Video-Streaming und Gaming, Smart Home oder gar Telemedizin gegeben.

Die technischen Voraussetzungen nutzen erste Telekom-Kunden bereits und surfen mit bis zu 250 Mbit/s im Netz. Allerdings gibt es keinen Automatismus. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können den schnellen Anschluss online (www.telekom.de/saarland), telefonisch (0800 330 3000 (neu), 0800 330 1000 (T-Kunden)) oder im Fachhandel (Multi-Media-Mobile GmbH, St. Wendel) buchen.

Mit digitalen Grüßen

Karl-Josef Scheer

Bürgermeister