Titel Logo
Freisener Nachrichten
Ausgabe 41/2020
Kommunales näher gebracht
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Praxiseröffnung Osteopathie und Naturheilkunde Alexandra Altenhofer, In der Zennwies 5, Freisen

Ab 01. Oktober 2020 bietet Fr. Altenhofer in ihrer Praxis Osteopathie für Erwachsene und Kinder, Akupunktmassage nach Penzel (APM) und ab November 2020 auch die Schädelakupunktur nach Yamamoto, an.

Ihr beruflicher Werdegang begann 1998 mit der dreijährigen Ausbildung zur Physiotherapeutin am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier. Es folgten zahlreiche Fortbildungen in physiotherapeutischen Bereichen. Weiterhin arbeitet sie auch in der Physiotherapiepraxis Michael Alles, Freisen.

2010 begann Fr. Altenhofer berufsbegleitend mit der fünfjährigen Ausbildung zur Osteopathin am Institut für angewandte Osteopathie (Standort Trier). Diese schloss sie 2015 mit Auszeichnung ab.

Anschließend folgten die Weiterbildung zur Kinderosteopathin und die Fortbildung in der Strain- Counterstrain Methode in Frankfurt durch Dr. Devine (Midwestern University Clinics, Arizona).

Ende 2017 begann sie mit der Heilpraktikerausbildung und legte im Herbst 2019 am Gesundheitsamt Saarbrücken erfolgreich die Prüfung zur Heilpraktikerin ab.

Fr. Altenhofer ist Mitglied im Deutschen Heilpraktikerverband und ab November Mitglied im VOD (Verband der Osteopathen Deutschland e.V.).

Für Fragen, Informationen und zur Terminvereinbarung ist sie erreichbar unter folgender Telefonnummer: 0179 727 355 7.