Titel Logo
Freisener Nachrichten
Ausgabe 50/2018
Kommunales näher gebracht
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ein Freizeitweg, der verbindet

Ein Großprojekt von Land, Landkreis und Kommunen nimmt immer konkreter Formen an. Auf eine Länge von fast 30 Kilometer kommt der Freizeitweg durchs östliche Nordsaarland, der die Gemeinden Freisen, Nohfelden und Nonnweiler verbindet. Auch mit finanzieller Unterstützung vom Bund wird die stillgelegte Bahntrasse zu neuem Leben erweckt.

Bis Ende Februar 2019 finden auf dem ersten Bauabschnitt in der Gemeinde Freisen Rodungsarbeiten statt, dort wurden die Gleise bereits vor Jahren abgebaut. Geplant ist nun auch eine Verlängerung des Radweges: beginnend an der Eisernen Brücke (Foto: F. R. Klos), die ebenfalls saniert werden soll, am Rathaus vorbei bis zum Ortseingang. Hier zahlt sich das engagierte Verhandeln des Bürgermeisters Karl-Josef Scheer aus. Im Frühjahr 2020 will man die Maßnahmen in Freisen abgeschlossen haben. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme über Nohfelden bis Nonnweiler steht im Herbst 2022 an.