Titel Logo
Freisener Nachrichten
Ausgabe 51/2019
Kommunales näher gebracht
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Weihnachts- und Neujahrsgrüße des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im vergangenen Jahr wurden neben den Kommunalparlamenten auch viele Bürgermeister im Saarland neu- oder wie in meinem Fall wiedergewählt. Die deutliche Bestätigung ist der Lohn für das bisher Geleistete und gibt den Rückhalt für zukünftige Aktivitäten. Deshalb will ich mich – wie in der Vergangenheit – in möglichst vielen Bereichen für eine Verbesserung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Freisen einsetzen.

Mein Versprechen war seit jeher die Stärkung aller Ortsteile – hier konnten wir bereits etliche Projekte umsetzen. Jedes Dorf gehört zur Gemeinde und soll von Einwohnern wie auch Gästen als lebenswerter und freundlicher Ort wahrgenommen werden. Gemeinsam mit den Räten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde werde ich den bewährten Weg weitergehen.

Wichtig und eigentlich unbezahlbar sind in jeder Gemeinschaft die Mitmenschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Für ihre Bereitschaft und ihren Einsatz möchte ich mich daher ganz herzlich bedanken.

Ich wünsche Ihnen allen besinnliche Feiertage und hoffe, Sie schaffen es Weihnachten und den Jahreswechsel im Kreise Ihrer Lieben zu verbringen. Unsere Gedanken sind auch bei den kranken und älteren Mitmenschen. Allen Bürgerinnen und Bürgern in unserer schönen Gemeinde wünsche ich an dieser Stelle einen „guten Rutsch“. Für das neue Jahr und das mit ihm anbrechende neue Jahrzehnt wünsche ich Ihnen Gesundheit, Zufriedenheit und Glück sowie den verdienten Erfolg für Ihre Bemühungen. Finden Sie in Ihrem Tun viel Freude, statt der Hektik zu erliegen.

Herzliche Grüße

Ihr Bürgermeister

Karl-Josef Scheer