Titel Logo
Impressum
20 Artikel in dieser Ausgabe
Lollar

Rathaus geschlossen

Das Rathaus bleibt vorerst bis zum 28. März 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen! Die Infektionszahlen im Landkreis Gießen sind weiterhin hoch, daher sollten möglichst in allen Bereichen die Kontakte und Begegnungen so gering wie möglich gehalten werden. Um das berechtigte Ziel der Bundes- und Landesregierung nach Kontaktreduzierung zu unterstützen, bleibt auch das Rathaus für Besucher/innen zunächst bis zum 28. März 2021 geschlossen. Ihre Angelegenheiten werden …
Lollar

Die Kommunalwahlen am 14. März 2021 und die Corona-Pandemie

Durch den Ausbruch des neuartigen Corona-Virus und das dynamische Infektionsgeschehen ist davon auszugehen, dass die pandemiebedingten Einschränkungen auch Auswirkungen auf die am 14. März 2021 stattfindenden Kommunalwahlen haben werden. Sie können jedoch versichert sein, dass im Rahmen der Vorbereitung dieser Wahlen alle notwendigen Vorkehrungen getroffen werden, um eine Gefährdung der Gesundheit sowohl der Wählerinnen und Wähler als auch der ehrenamtlichen Mitglieder der Wahlvorstände am …
Lollar

Kontakte und Sprechzeiten der Stadtverwaltung

Stadtverwaltung Lollar, Holzmühler Weg 76, 35457 Lollar Telefon:  —  06406 / 920 - 0 Fax:  —  06406 / 920 - 299 E-Mail: rathaus@lollar.info Internet: www.lollar.de Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek  —  06406 / 920 - 100 Ortsgericht Lollar Ortsgerichtsvorsteher Herr Hartmut Bierau Bornhöll 9a, 35457 Lollar — Tel.: 06406 / 906242 oder 06406 / 72153 Schiedsamt Lollar Schiedsperson Herr …
Lollar

Abgabestelle für Astschnitt der Stadt Lollar

Die Abgabestelle für Astschnitt bei Herrn Martin Schnepp, Gießener Straße 130, Lollar, Tel: 0160 907 196 71, ist an allen Freitagen und Samstagen in den Monaten März und April wie folgt geöffnet: Freitag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Samstag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr Die Annahmezeiten sind auf die Monate März/April und Oktober/November begrenzt. Abgegeben werden kann Astschnitt bis zu einer Stärke von 10 cm Ø. Wurzelstöcke dürfen nicht angenommen …
Lollar

Brückenqualifizierung für Frauen –

digitale Kompetenzen für das Officemanagement Kompetent den modernen Büroanforderungen gewachsen sein und die Alltagsanforderungen meistern. Die Brückenqualifizierung „Digitale Kompetenzen für das Office-Management 4.0“ richtet sich an Frauen, die bereits Kenntnisse im Büro erworben haben und sich den neuen Anforderungen der digitalen Welt stellen wollen. Durch den achtwöchigen modular aufgebauten Kurs sollen digitale Kompetenzen gefestigt und aufgebaut werden. Neben der …
Lollar

Impflotsen unterstützen auch Personen der zweiten Priorisierungsgruppe bei Terminorganisation

Angebot voraussichtlich ab Mitte März kommunenübergreifend Landkreis Gießen. Der Landkreis Gießen bietet auch in der Anfangsphase der Anmeldungen für die zweite Priorisierungsgruppe der Corona-Schutzimpfung Unterstützung durch das Impflotsenteam. Seit dem 23. Februar können sich Impfberechtigte der zweiten Priorisierungsgruppe in Hessen für die persönliche Corona-Schutzimpfung registrieren. Dazu gehören vor allem Menschen ab einem Alter von 70 Jahren. Neu ist: Wer der Gruppe …

Kostenlose Schnelltests an vier weiteren Standorten im Landkreis Gießen

Lollar

Kostenlose Schnelltests an vier weiteren Standorten im Landkreis Gießen

Service besteht vormittags und abends sieben Tage in der Woche Landkreis Gießen. Der Landkreis Gießen baut sein Angebot kostenloser Corona-Schnelltests für alle Bürger*innen aus. Neben dem Angebot mittwochs und donnerstags am Riversplatz in Gießen stehen ab 15. März weitere Testmöglichkeiten …
Service besteht vormittags und abends sieben Tage in der Woche Landkreis Gießen. Der Landkreis Gießen baut sein Angebot kostenloser Corona-Schnelltests für alle Bürger*innen aus. Neben dem Angebot mittwochs und donnerstags am Riversplatz in Gießen stehen ab 15. März weitere Testmöglichkeiten …
Lollar

Nutzfeuer und das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen

Um Fehlalarme und die damit verbundenen Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr möglichst zu vermeiden, wurden Nutzfeuer und das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen untersagt. Diese Untersagung wird zurückgenommen und die Anmeldungen sind ab sofort wieder möglich. Um einer Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, können jedoch alle Brauchtumsfeuer – wie Osterfeuer -, die eine öffentliche Veranstaltung darstellen, nicht stattfinden. Wir bitten um Verständnis für diese …
Lollar

Gärten brauchen keine Pestizide

- Pestizide - schädlich für Natur und Mensch In vielen Gärten werden immer noch Pestizide eingesetzt, um Wege, Grünflächen oder Beete frei von unerwünschten Kräutern und Gräsern zu halten oder um gegen ungeliebte Insekten oder Pflanzenkrankheiten vorzugehen. Viele der dabei verwendeten Mittel stehen im Verdacht, Krebs zu erregen oder andere krank- machende Wirkungen zu haben. Gerade im eigenen Garten kommen Menschen leicht in direkten Kontakt mit diesen Wirkstoffen. Insbesondere …
Lollar

Wegesaum ist Lebensraum

Feldweg- und Straßenränder sind Biotope Mähen und Bewirtschaften sollte nach Möglichkeit unterbleiben Abgemäht, totgespritzt, umgepflügt: Immer wieder machen Menschen Wildblumen, Gräser und Co. an Straßen- und Feldwegrändern zunichte - sei es aus falsch verstandenem Ordnungssinn, Unwissenheit oder Unachtsamkeit. Dabei sind Wegsäume wichtige Biotope: Sie bieten nicht nur Insekten, sondern auch vielen anderen Tieren Lebensraum, Nahrung und Deckung. Der Artenrückgang von …
Lollar

Nutzung 30er Zone und verkehrsberuhigter Bereich

Bitte beachten Sie die Verkehrssituation auf öffentlichen Straßen §1 Straßenverkehrsordnung (StVO) Grundregel (1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. (2) Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird. Verkehrsberuhigter Bereich …
Lollar

Beschwerden beim Austragen der Lollarer Nachrichten

Die Lollarer Nachrichten - Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Lollar mit der Kernstadt Lollar sowie den Stadtteilen Odenhausen, Ruttershausen und Salzböden - wird einmal wöchentlich kostenlos an alle Haushalte verteilt. Das Verteilen wird durch Austräger übernommen. Diese Organisation liegt beim herausgebenden Verlag. Der Verlag ist daher ausschließlich für die Verteilung zuständig. Sollten Sie trotz aller Sorgfalt der Austräger die Lollarer Nachrichten nicht erhalten, so …
Lollar

Betrieb von Rasenmähern und anderen lärmerzeugenden Geräten im Freien

In der Gartensaison werden Rasenmäher und andere hilfreiche Geräte zur Verschönerung der Grundstücke eingesetzt. Hierbei sind folgende Regelungen aus der derzeit geltenden Verordnung zur Einführung der Geräte und Maschinenlärmschutzverordnung, mit der die EU Richtlinie zur Angleichung von Rechtsvorschriften der EU Mitgliedsstaaten bei Lärmschutz von Geräten und Maschinen zu beachten. In § 7 - Betrieb in Wohngebieten - heißt es u. a.: „(1) In reinen, allgemeinen …
Lollar

Bundesmeldegesetz

An- und Abmeldungen des Wohnsitzes Hinweise für Bürgerinnen und Bürger Die Meldefrist beträgt jetzt zwei Wochen ab dem Tag des tatsächlichen Einzuges oder bei Wegzug ins Ausland. Den tatsächlichen Einzug / Auszug muss der Wohnungsgeber bestätigen (Wohnungsgeberbestätigung) . Eine Wohnungsgeberbestätigung ist nicht erforderlich bei Bezug von Eigenheim. Bei verspäteter Meldung begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Verwarnungs- bzw. Bußgeld geahndet …
Lollar

Informationen für Hundehalter

Verunreinigung durch Hundekot Es gibt immer mehr Personen und Familien, die sich als Haustier einen Hund halten. Wiederholt haben wir bereits eingehend darüber berichtet, was Hundehalter zu beachten haben, wenn sie ihre Hunde frei herumlaufen lassen und diese dann Fußgänger belästigen oder unbeaufsichtigt auf Straßen, Fuß- und Wanderwegen sowie in den städtischen Anlagen, ja sogar auf den Kinderspielplätzen ihre Notdurft verrichten. Um aber für sich, den Hund und die Nachbarn …
Lollar

Straßenreinigung

Aus gegebenem Anlass weisen wir wiederholt auf die Reinigungspflicht der Eigentümer und Besitzer der durch öffentliche Straßen erschlossenen, bebauten oder unbebauten Grundstücke, gemäß der Satzung über die Straßenreinigung vom 26. August 1999, hin. Zu reinigen sind: a) Innerhalb der geschlossenen Ortslage (§ 7 Abs. 1 Satz 2 Hess. Straßengesetz) alle öffentlichen Straßen, b) außerhalb der geschlossenen Ortslage die …
Lollar

Bunte Halle bleibt vorübergehend geschlossen!

Wann die Bunte Halle wieder öffnet, erfahren Sie in den Lollarer Nachrichten. Spenden können weiterhin per E-Mail buntehalle.lollar@gmail.com angefragt werden. Die Ehrenamtlichen  —  Bernd Maroldt der „Bunten Halle“  —  Erster Stadtrat

Die Mediothek informiert

Lollar

Die Mediothek informiert

Die Stadt- und Schulmediothek an der CBES Lollar/Staufenberg freut sich über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von Gabi und Michael Werdecker aus Staufenberg. Deren Familie hatte eine Spende an die Stadt Staufenberg geplant. Als langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin lag es Gabi Werdecker allerdings besonders am …
Die Stadt- und Schulmediothek an der CBES Lollar/Staufenberg freut sich über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von Gabi und Michael Werdecker aus Staufenberg. Deren Familie hatte eine Spende an die Stadt Staufenberg geplant. Als langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin lag es Gabi Werdecker allerdings besonders am …
Lollar

Der kommunale Wertstoffhof in Lollar

Wir bieten die kostenlose Abgabe verschiedener Wertstoffe über den Wertstoffhof in Lollar, Kirschgarten 11, zu folgenden Zeiten an: Mittwoch 15:00 - 18:00 Uhr Freitag 15:00 - 18:00 Uhr Samstag 10:00 - 13:00 Uhr Telefonnummer Wertstoffhof Lollar 06406 / 920-202 Was können Sie auf dem kommunalen Wertstoffhof abgeben? Altholz aus dem Wohnbereich, kein Außenholz Bauschutt ohne Porenbeton, ohne Rigips, kein …
Lollar

Landkreis verwendet Einnahmen aus Corona-Bußgeldern für Vereinsförderung

Gemeinnützige Vereine und Sportvereine können Förderung ab sofort beantragen Landkreis Gießen. Ausgefallene Veranstaltungen, kaum Probe- oder Trainings-Möglichkeiten und Nachwuchssorgen: All das sind Folgen der Corona-Pandemie, welche die Vereine nun vor große Herausforderungen stellen. "Gerade jetzt sind die Förderung des Vereinslebens sowie Zuschüsse für den Veranstaltungs- und Kulturbereich wichtiger denn je", sagt Landrätin Anita Schneider. Daher hat der Landkreis eine …

Weitere Ausgaben: 30/2021   29/2021   28/2021   27/2021   26/2021   25/2021   24/2021   23/2021   22/2021   21/2021   20/2021   19/2021   18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   38/2019   37/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018