Titel Logo
Amtsblatt Lollar
Ausgabe 14/2019
Stadtnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung ZLS

Beim Zweckverband Lollar-Staufenberg (Landkreis Gießen) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

in Teilzeit (25 Std.) zu besetzen. Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Dem Zweckverband gehören die Städte Lollar und Staufenberg sowie die Gemeinde Wettenberg mit insgesamt 9 Stadt- und Ortsteilen an. Der Zweckverband ist in den Bereichen Wasserversorgung,

Abwasserbehandlung und -ableitung und im Hochwasserschutz tätig.

Ihre Aufgaben:
  • Laufende Finanzbuchhaltung (Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung einschl. Stammdatenpflege)
  • Pflege und Kontrolle der Schnittstellenprotokolle zwischen Verbrauchsabrechnung und Finanzbuchhaltung
  • Prüfen, kontieren und buchen von Eingangsrechnungen
  • Kontenklärung und Abstimmung
  • Liquiditätsplanung mit buchen von Zahlungseingängen und - ausgängen (Onlinebanking)
  • Durchführung der vierteljährlichen BWA
  • Mitarbeit beim Mahnwesen
  • Administrative Tätigkeiten
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne auch in einem steuerberatenden Beruf sowie Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Fundierte Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Sichere Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket insbesondere Excel
  • Höchste Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Verständnis für komplexe buchhalterische Zusammenhänge
Wir bieten:
  • eine interessante und anspruchsvolle Position mit weitgehend selbständiger Tätigkeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einem sicheren Arbeitsplatz

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.04.2019 an den Geschäftsführer des Zweckverbandes Lollar-Staufenberg, Sandweg 25, 35457 Lollar.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien bei, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen.

Weitere Informationen zum Zweckverband finden Sie unter: www.zls-lollar.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Carmen Reinhardt.