Titel Logo
Amtsblatt Lollar
Ausgabe 25/2018
Stadtnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Information aus dem Bauamt:Die „Hessische Energiespar-Aktion“ (HESA) stellt Dauerausstellung „Gebäudesanierung“ kostenlos zur Verfügung

Information aus dem Bauamt:

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ (HESA)

stellt Dauerausstellung „Gebäudesanierung“ kostenlos zur Verfügung

Die HESA bietet eine Dauerausstellung zum Thema „Gebäudesanierung“ mit zwei Infotafeln im monatlichen Wechsel an.

Interessierte Institutionen wie Landkreise, Kommunen, Schulen, Energieversorger, HESA-Kooperationspartner, Banken, Sparkassen etc. können die Infotafeln mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten zur Gebäudesanierung kostenlos ausleihen. Dazugehöriges, ebenfalls kostenloses Informationsmaterial wird ergänzend zur Verfügung gestellt.

„Das Angebot richtet sich speziell an Einrichtungen, deren Räumlichkeiten/Stellflächen zu gering bemessen sind, eine gesamte HESA-Ausstellung, die in der Regel zwischen acht und zehn Infotafeln umfasst, zu präsentieren, aber trotzdem die HESA-Informationen nutzen wollen. Der monatliche Wechsel gewährleistet zudem ein kontinuierliches Informationsangebot. Entsprechendes Informationsmaterial in Form von Broschüren ist vor Ort erhältlich“, so Florian Voigt, Programmleiter der „Hessischen Energiespar-Aktion“. Weitere Informationen über Herrn Klaus Fey ( fey-klaus@t-online.de), Pressekoordinator der „Hessischen Energiespar-Aktion“.

Informationen bietet die HESA-Homepage unter www.energiesparaktion.de, über die auch www.energieland.hessen.de, die „Energieseite“ des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung sowie der „Förderkompass Hessen“ mit allen aktuellen Förderangeboten direkt zu erreichen ist.

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ ist ein Angebot der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).