Titel Logo
Amtsblatt Lollar
Ausgabe 26/2020
Stadtnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jagdgenossenschaft Lollar/Salzböden

Ein weiterer Hinweis zur Absage der JAHRESHAUPTVERSAMMLUNGEN

( Wir halten es auch derzeit nicht für angemessen einen Termin in Aussicht zu stellen und bitten um Verständnis )Trotz des Beschlusses der Landesregierung, Veranstaltungen bis zu 100 Personen mit den nötigen Hygienebestimmungen und Abstandsregelungen zuzulassen, werden wir davon Abstand nehmen, da wir die Verantwortung dafür nicht übernehmen können und wollen, die Gesundheit geht vor und steht an erster Stelle.Liebe Mitglieder der Jagdgenossenschaft Lollar Kernstadt und Salzböden. Manchmal haben kleine Dinge eine sehr große Wirkung. In diesem Fall ist es ein Virus, der die ganze Welt in Atem hält. Auch an uns geht dieser Kelch nicht vorüber.Der Vorstand der Jagdgen. hat lange gewartet, um diese Entscheidung zu treffen, da wir der Meinung waren, uns nicht an der allgemeinen Panik der Öffentlichkeit beteiligen zu wollen. Und derzeit am Opportunismus. Jedoch geht es hier um das höchste Gut des Menschen, die Gesundheit.Natürlich dürfen wir die Gesundheit der Menschen nicht gefährden und müssen uns nun diesem Virus doch beugen. Natürlich wollen und müssen wir diese zu gegebener Zeit nachholen. Ein neuer Termin dafür wird selbstverständlich zeitgerecht bekannt gegeben.Wir bitten euch darum, besonnen zu bleiben. Achtet auf die allgemeinen Handlungshinweise, die zur Verhinderung der Verbreitung des Virus ausgegeben werden.Tragt als Bürger (innen) dazu bei, eine größere Panik unter den Mitbewohner*innen der Gemeinde zu verhindern.Achtet auf die Quellen der Informationen und deren Glaubwürdigkeit.Zu Informationen, wie sich der Virus verbreitet und welche Verhaltensmaßnahmen zu treffen sind, können wir die Internetseite des Robert-Koch-Institutes empfehlen.Diese ist unter der Adresse: www.rki.de zu erreichen.Oder :www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/verordnungen-und-allgemeinverfuegungenLeider nur über die digitalen Medien abrufbar!!Wir sind uns sicher, dass auch diese Krise überstanden wird. In diesem Sinne wünschen wir uns, euch alle gesund und munter auf unserer späteren Jahreshauptversammlung begrüßen zu können.Mit freundlichen Grüßen im Namen des Vorstands

Manfred LANDSIEDEl und Ewald ROLSHAUSEN ( Jagdvorsteher )