Titel Logo
Amtsblatt Lollar
Ausgabe 30/2018
Stadtnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Information aus dem Bauamt zur "Hessischen Energiespar-Aktion":

Photovoltaik – Stromerzeugung auf Dach und/oder Freifläche

Photovoltaik, die Stromerzeugung aus Sonnenenergie, trägt zur Reduzierung des Einsatzes fossiler Energieträger und zum Klimaschutz bei und ist damit ein wichtiger Baustein zur Umsetzung der „Energiewende“. Strom aus Sonnenenergie kann sowohl für den Eigenverbrauch als auch zur Einspeisung ins Netz genutzt werden.

Ob das eigene Dach und/oder Freifläche für eine entsprechende Anlage geeignet ist, zeigt das Solar-Kataster Hessen. Es gibt für jedes einzelne Dach/für jede Freifläche Auskunft über dessen solare Eignung, den passenden Modultyp, den potenziellen Stromertrag, die CO2-Einsparung und das daraus resultierende Investitionsvolumen und den finanziellen Ertrag der Investition.

Das Solar-Kataster Hessen wendet sich an alle Haus- und Grundstückseigentümer sowie Besitzer von Gewerbe-Immobilien, aber auch an Städte und Gemeinden, Wohnungsbaugesellschaften und Energieversorger. Das Solar-Kataster liefert eine detailgenaue Einstrahlungsberechnung des solaren Potenzials jeder einzelnen Fläche (sowohl Frei- als auch Dachflächen). Hiermit verknüpft ist der Ertragsrechner, mit dem die Rendite berechnet werden kann. Weitere Informationen unter www.energieland.hessen.de/solar-kataster.

Informationen zu aktuellen Förderangeboten bietet der „Förderkompass Hessen“ unter www.energieland.hessen.de. Informationen zur Hessischen Energiespar-Aktion (HESA) unter: www.energiesparaktion.de.

Die Hessische Energiespar-Aktion ist ein Angebot der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).